Termin aufrufen

Versteigerungstermin

Eigentumswohnung (1 bis 2 Zimmer), Max-Planck-Str. 10, 47829 Krefeld, Uerdingen

Ort: Uerdingen

Amtsgericht

Amtsgericht Krefeld in Nordrhein-Westfalen

Objektdaten

Objekttyp: Eigentumswohnung (1 bis 2 Zimmer)
Verkehrswert: 56.000,-- EUR
Adresse: Max-Planck-Str. 10, 47829 Krefeld, Uerdingen




Tags: Versteigerung, Uerdingen,

Zwangsversteigerung in Uerdingen, Max-Planck-Str. 10, 47829 Krefeld, Uerdingen

Alle Informationen über Zwangsversteigerungen in Krefeld in Nordrhein-Westfalen von Wohnungen, Häusern, Grundstücken, Garagen in ganz Deutschland. Suchen Sie jetzt nach Zwangsversteigerungen.

HINWEISE

Für Gutachten, Exposés oder Fotos klicken Sie bitte den "Termin aufrufen" Button neben dem Versteigerungstermin.
Das Objekt bzw- die Objektdaten werden vom Amtsgerichts Krefeld in Nordrhein-Westfalen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

zurück

Über Uerdingen²

Uerdingen [ˈyːɐ̯.dɪŋ.ən] ist ein Stadtteil und Bezirk der kreisfreien Stadt Krefeld. Der über 1200 Jahre alte Ort am Rhein wurde im Jahre 1255 zur Stadt erhoben. Nach der Städtefusion mit der Stadt Krefeld im Jahr 1929 hieß die Doppelstadt Krefeld-Uerdingen am Rhein. In der NS-Zeit wurde dieses Gemeinwesen eliminiert und „Uerdingen am Rhein“ aus dem Stadtnamen getilgt. Nach 1945 bis zur Gebietsreform 1975 besaß Uerdingen einen rechtlichen Sonderstatus, der dem Stadtteil eine in Deutschland ungewöhnlich große kommunale Autonomie einräumte. Die Bildung der Doppelstadt 1929 zeigt sich im Krefelder Stadtwappen, dessen rechte Hälfte aus dem Uerdinger Wappen besteht. Uerdingen ist Mittelzentrum mit einem Einzugsgebiet von über 50.000 Menschen. Überregionale Bekanntheit erreichte die Rheinstadt durch Erzeugnisse der Weinbrennerei Dujardin, den Uerdinger Schienenbus, ihre chemische Industrie und den Fußballverein KFC Uerdingen 05, der als FC Bayer 05 Uerdingen u. a. DFB-Pokalsieger 1985 wurde.

Quellen:
¹ Bevölkerungsdaten | Statistisches Bundesamt (Destatis), 2020
² wikipedia.org

Zurück