Termin aufrufen

Versteigerungstermin

Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer), Flurweg 4, 89250 Senden, Ay

Ort: Ay

Amtsgericht

Amtsgericht Neu-Ulm in Bayern

Amtsgericht Neu-Ulm
Schützenstr. 17
89231 Neu-Ulm (Hausanschrift)

Postfach 2340
89213 Neu-Ulm (Postanschrift)

Barrierefreier Zugang:
Zugang zum Aufzug an der Stirnseite des Gebäudes (beim überdachten Parkplatz)

Telefon: 0731 / 70793-146 oder -724
Telefax: 0731 / 70793 -712

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag:
08:00 bis 12:00 Uhr

Link: Webseite

Objektdaten

Objekttyp: Eigentumswohnung (3 bis 4 Zimmer)
Verkehrswert: 130.000,00 €
Adresse: Flurweg 4, 89250 Senden, Ay

Bevölkerungsdaten¹
Kayhude - Ay

Bundesland: Bayern
Gemeindename: Kayhude
Postleitzahl: 23863
Fläche in km²: 5,25
Bevökerung gesamt: 1.162
Bevökerung männlich: 589
Bevökerung weiblich: 573
Bevökerung je km²: 221,00
Reisegebiet: übrig. Schleswig-Holstein
Grad der Verstädterung: gering besiedelt
Stand: 31.12.2018



Tags: Versteigerung, Ay,

Zwangsversteigerung in Ay, Flurweg 4, 89250 Senden, Ay

Alle Informationen über Zwangsversteigerungen in Neu-Ulm in Bayern von Wohnungen, Häusern, Grundstücken, Garagen in ganz Deutschland. Suchen Sie jetzt nach Zwangsversteigerungen.

HINWEISE

Für Gutachten, Exposés oder Fotos klicken Sie bitte den "Termin aufrufen" Button neben dem Versteigerungstermin.
Das Objekt bzw- die Objektdaten werden vom Amtsgerichts Neu-Ulm in Bayern veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

zurück

Über Ay²

Ay oder Aÿ (Aussprache: [aˑji]) ist eine Ortschaft und eine ehemalige französische Gemeinde mit 3.777 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Marne in der Region Grand Est (bis 2015: Champagne-Ardenne). Mit Wirkung vom 1. Januar 2016 wurden die bisherigen Gemeinden Ay, Bisseuil und Mareuil-sur-Ay zu einer Commune nouvelle mit dem Namen Aÿ-Champagne zusammengeschlossen und verfügen in der neuen Gemeinde über den Status einer Commune déléguée. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Ay.

Quellen:
¹ Bevölkerungsdaten | Statistisches Bundesamt (Destatis), 2020
² wikipedia.org

Zurück