Termin aufrufen

Versteigerungstermin

Einfamilienhaus, Bertastraße 3, 32756 Detmold

Ort: Detmold

Amtsgericht

Amtsgericht Detmold in Nordrhein-Westfalen

Objektdaten

Objekttyp: Einfamilienhaus
Verkehrswert: 150.000,00 €
Adresse: Bertastraße 3, 32756 Detmold

Bevölkerungsdaten¹
Detmold, Stadt - Detmold

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Gemeindename: Detmold, Stadt
Postleitzahl: 32756
Fläche in km²: 129,39
Bevökerung gesamt: 74.388
Bevökerung männlich: 35.935
Bevökerung weiblich: 38.453
Bevökerung je km²: 575,00
Reisegebiet: Teutoburger Wald
Grad der Verstädterung: mittlere Besiedlungsdichte
Stand: 31.12.2018



Tags: Versteigerung, Detmold,

Zwangsversteigerung in Detmold, Bertastraße 3, 32756 Detmold

Alle Informationen über Zwangsversteigerungen in Detmold in Nordrhein-Westfalen von Wohnungen, Häusern, Grundstücken, Garagen in ganz Deutschland. Suchen Sie jetzt nach Zwangsversteigerungen.

HINWEISE

Für Gutachten, Exposés oder Fotos klicken Sie bitte den "Termin aufrufen" Button neben dem Versteigerungstermin.
Das Objekt bzw- die Objektdaten werden vom Amtsgerichts Detmold in Nordrhein-Westfalen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

zurück

Über Detmold²

Detmold [ˈdɛtʰmɔlt] (niederdeutsch Deppelt, Deppeln, auch [in Lautschrift] Deppəl) ist eine Stadt in der Region Ostwestfalen-Lippe in Nordrhein-Westfalen. Mit ungefähr 75.000 Einwohnern ist Detmold die größte Stadt im Kreis Lippe. Verwaltungstechnisch handelt es sich um eine Große Mittelstadt. Die Musikhochschule und die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe machen Detmold zu einer Hochschulstadt. Außerdem hat das Deutsche Jugendherbergswerk hier seine Hauptverwaltung. Von 1468 bis 1918 war Detmold die Residenzstadt der Herren, Grafen und Fürsten zur Lippe, danach bis 1947 Hauptstadt des Freistaats Lippe beziehungsweise des Landes Lippe, welches anschließend in das neue Bundesland Nordrhein-Westfalen eingegliedert wurde. Seitdem ist die Stadt Sitz der neu gegründeten Bezirksregierung Detmold. Von 1932 bis 1972 war Detmold Sitz des Kreises Detmold. Seit 1973 ist Detmold Sitz des aus den zusammengelegten Kreisen Detmold und Lemgo bestehenden Kreises Lippe. Außer den Hochschulen machen das Freilichtmuseum, das Landestheater und das Hermannsdenkmal die Stadt überregional und international bekannt.

Quellen:
¹ Bevölkerungsdaten | Statistisches Bundesamt (Destatis), 2020
² wikipedia.org

Zurück