Termin aufrufen

Versteigerungstermin

Einfamilienhaus, Emsstraße 151, 26789 Leer, Bingum

Ort: Bingum

Amtsgericht

Amtsgericht Leer in Niedersachsen

Objektdaten

Objekttyp: Einfamilienhaus
Verkehrswert: 0,00 €
Adresse: Emsstraße 151, 26789 Leer, Bingum




Tags: Versteigerung, Bingum,

Zwangsversteigerung in Bingum, Emsstraße 151, 26789 Leer, Bingum

Alle Informationen über Zwangsversteigerungen in Leer in Niedersachsen von Wohnungen, Häusern, Grundstücken, Garagen in ganz Deutschland. Suchen Sie jetzt nach Zwangsversteigerungen.

HINWEISE

Für Gutachten, Exposés oder Fotos klicken Sie bitte den "Termin aufrufen" Button neben dem Versteigerungstermin.
Das Objekt bzw- die Objektdaten werden vom Amtsgerichts Leer in Niedersachsen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

zurück

Über Bingum²

Bingum ist der einzige westlich der Ems und damit im Rheiderland gelegene Stadtteil von Leer (Ostfriesland). Der Ort wird durch die Jann-Berghaus-Brücke mit der Leeraner Kernstadt und dem Leeraner Stadtteil Leerort verbunden. Bingum grenzt an die Gemeinden Weener und Jemgum. Zum Stadtteil Bingum gehören neben dem eigentlichen Dorf Bingum auch die beiden Dörfer Bingumgaste und Coldam. Daneben gibt und gab es auch noch einige kleinere Wohnplätze: Einhaus ist ein Überrest des nach Westen gewanderten Ortes Weenermoor. Auf dem Gebiet der Stadt Weener finden sich analog dazu die Wohnplätze Tweehusen und Dreehusen, deren Namen nicht eingedeutscht wurden. Neubingum nennt sich die seit 1925 entstandene Neubausiedlung nördlich des alten Dorfs. Die Gehöfte Nortmerfähr und Uthörn existieren heute nicht mehr. In Bingum gibt es eine Grundschule, weiterführende Schulen werden von den hier ansässigen Schülern in Leer (Ubbo-Emmius-Gymnasium, Teletta-Groß-Gymnasium, Fachgymnasien) oder in Jemgum (Haupt- und Realschule Carl-Goerdeler-Schule) besucht. Im Bingumer Ortskern steht mit der Matthäikirche eine der im Rheiderland seltenen lutherischen Kirchen, die sich mit den in den benachbarten Jemgumer Ortsteilen Holtgaste und Pogum gelegenen Kirchengemeinden eine Pfarrstelle teilt. Weiterhin ist in Bingum ein Sportverein, der BSV Bingum, ansässig. Bingum hat zudem einen kleinen Emshafen, der hauptsächlich von Sportbooten genutzt wird. Er wird von der kleinen Insel Bingumer Sand vor Wind und Wellen geschützt. Das Wappen Bingums ziert eine historische Ziegelei, wie sie früher zahlreich an der Ems zu finden waren. Allein in Bingum standen in der Vergangenheit bis zu zehn Ziegeleien gleichzeitig. Vor der Ziegelei sind ein grüner Schildfuß und ein silberner Wellenbalken zu sehen, welche für grüne Wiesen und die an Bingum vorbeifließende Ems stehen.

Quellen:
¹ Bevölkerungsdaten | Statistisches Bundesamt (Destatis), 2020
² wikipedia.org

Zurück