Termin aufrufen

Versteigerungstermin

Einfamilienhaus, Auf dem Schlossacker 18, 44357 Dortmund, Bodelschwingh

Ort: Bodelschwingh

Amtsgericht

Amtsgericht Dortmund in Nordrhein-Westfalen

Objektdaten

Objekttyp: Einfamilienhaus
Verkehrswert: 290.000,00 Euro
Adresse: Auf dem Schlossacker 18, 44357 Dortmund, Bodelschwingh




Tags: Versteigerung, Bodelschwingh,

Zwangsversteigerung in Bodelschwingh, Auf dem Schlossacker 18, 44357 Dortmund, Bodelschwingh

Alle Informationen über Zwangsversteigerungen in Dortmund in Nordrhein-Westfalen von Wohnungen, Häusern, Grundstücken, Garagen in ganz Deutschland. Suchen Sie jetzt nach Zwangsversteigerungen.

HINWEISE

Für Gutachten, Exposés oder Fotos klicken Sie bitte den "Termin aufrufen" Button neben dem Versteigerungstermin.
Das Objekt bzw- die Objektdaten werden vom Amtsgerichts Dortmund in Nordrhein-Westfalen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

zurück

Über Bodelschwingh²

Bodelschwingh ist der Familienname des Adelsgeschlechts Bodelschwingh (Adelsgeschlecht)und folgender Personen: Adolf von Bodelschwingh († 1541), Domherr in Münster Carl Gisbert Wilhelm von Bodelschwingh-Plettenberg (1821–1907), westfälischer Gutsbesitzer und Politiker Carl von Bodelschwingh (1800–1873), preußischer Finanzminister Ernst von Bodelschwingh der Ältere (1794–1854), preußischer Staatsminister Ernst von Bodelschwingh (Landrat) (1830–1881), deutscher Offizier und Landrat Ernst von Bodelschwingh (Politiker) (1906–1993), deutscher Politiker (CDU), MdB Franz von Bodelschwingh (1827–1890), Landrat des Kreises Hamm Frieda von Bodelschwingh (1874–1958), Tochter von Friedrich von Bodelschwingh dem Älteren Friederike von Bodelschwingh (1768–1850), westfälische Gutsbesitzerin Friedrich von Bodelschwingh der Ältere (1831–1910), deutscher evangelischer Theologe, Leiter der von Bodelschwinghschen Anstalten in Bethel. Friedrich von Bodelschwingh der Jüngere (1877–1946), deutscher evangelischer Theologe und Reichsbischof Friedrich von Bodelschwingh (Theologe, 1902) (1902–1977), deutscher evangelischer Pastor und Leiter der von Bodelschwinghschen Anstalten Gisbert von Bodelschwingh-Plettenberg (1790–1866), westfälischer Gutsbesitzer und Politiker Gustav von Bodelschwingh (1872–1944), deutscher evangelischer Pfarrer und Missionar Hermann von Bodelschwingh († 1561), Domherr in Münster Ida von Bodelschwingh (1835–1894), Ehefrau Friedrichs von Bodelschwingh d. Ä. (1831–1910) Joachim von Bodelschwingh († 1566), Domherr in Münster Jobst von Bodelschwingh (1570–1626), Domherr in Münster Julia von Bodelschwingh (1874–1954), Frau von Friedrich von Bodelschwingh dem Jüngeren Ludwig von Bodelschwingh (1811–1879), Oberpräsident der Provinz Hessen-Nassau Luise von Bodelschwingh (1868–1956), Frau von Wilhelm von Bodelschwingh Udo von Bodelschwingh (1840–1921), preußischer Kammerherr und Zeremonienmeister Wilhelm von Bodelschwingh (1869–1921), deutscher PfarrerBodelschwingh bezeichnet außerdem: Bodelschwingh (Dortmund), Dortmunder Stadtteil Haus Bodelschwingh, ein Wasserschloss in Dortmund-BodelschwinghSiehe auch: Von Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel, diakonische Einrichtung Bodelschwinghkirche Bodelschwingh-Gymnasium Herchen, Gymnasium unter Trägerschaft der Evangelischen Kirche Rheinland Bodelschwingh-Studienstiftung Bodelschwinghstraße

Quellen:
¹ Bevölkerungsdaten | Statistisches Bundesamt (Destatis), 2020
² wikipedia.org

Zurück