Termin aufrufen

Versteigerungstermin

Einfamilienhaus, Neue Landstraße 14 d, 04651 Bad Lausick, OT Ebersbach

Ort: Ebersbach

Amtsgericht

Amtsgericht Leipzig in Sachsen

Hauptgebäude

Besucheradresse:
Bernhard-Göring-Straße 64
04275 Leipzig

Postanschrift:
Amtsgericht Leipzig
04174 Leipzig

Telefon:
+49 (0341) 4 94 00

Telefax:
+49 (0341) 4 94 06 00

[nbs

Link: Webseite

Objektdaten

Objekttyp: Einfamilienhaus
Verkehrswert: 153.700,00
Adresse: Neue Landstraße 14 d, 04651 Bad Lausick, OT Ebersbach

Bevölkerungsdaten¹
Bad Lausick, Stadt - Ebersbach

Bundesland: Sachsen
Gemeindename: Bad Lausick, Stadt
Postleitzahl: 04651
Fläche in km²: 70,02
Bevökerung gesamt: 8.005
Bevökerung männlich: 3.915
Bevökerung weiblich: 4.090
Bevökerung je km²: 114,00
Reisegebiet: Sächsisches Burgen- und Heideland
Grad der Verstädterung: mittlere Besiedlungsdichte
Stand: 31.12.2019



Tags: Versteigerung, Ebersbach,

Zwangsversteigerung in Ebersbach, Neue Landstraße 14 d, 04651 Bad Lausick, OT Ebersbach

Alle Informationen über Zwangsversteigerungen in Leipzig in Sachsen von Wohnungen, Häusern, Grundstücken, Garagen in ganz Deutschland. Suchen Sie jetzt nach Zwangsversteigerungen.

HINWEISE

Für Gutachten, Exposés oder Fotos klicken Sie bitte den "Termin aufrufen" Button neben dem Versteigerungstermin.
Das Objekt bzw- die Objektdaten werden vom Amtsgerichts Leipzig in Sachsen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

zurück

Über Ebersbach²

Ebersbach steht für: Ebersbach (Familienname), deutscher Familienname, zu Namensträgern siehe dortEbersbach ist der Name von geographischen Objekten: Ortschaften: Ebersbach an der Fils, Stadt im Landkreis Göppingen, Baden-Württemberg Ebersbach (bei Großenhain), Gemeinde im Landkreis Meißen, Sachsen Ebersbach-Musbach, Gemeinde im Landkreis Ravensburg, Baden-Württemberg Ebersbach-Neugersdorf, Stadt im Landkreis Görlitz, SachsenEbersbach (Abenberg), Ortsteil von Abenberg, Landkreis Roth, Bayern Ebersbach (Bad Lausick), Ortsteil von Bad Lausick, Landkreis Leipzig, Sachsen Ebersbach (Buch), Ortsteil von Buch (Schwaben), Landkreis Neu-Ulm, Bayern Ebersbach (Döbeln), Ortsteil von Döbeln, Landkreis Mittelsachsen, Sachsen Ebersbach (Ebersbach-Musbach), Ortsteil von Ebersbach-Musbach, Landkreis Ravensburg, Baden-Württemberg Ebersbach/Sa., Stadtteil von Ebersbach-Neugersdorf, Landkreis Görlitz, Sachsen Ebersbach (Eichigt), Ortsteil von Eichigt, Vogtlandkreis, Sachsen Ebersbach (Glauchau), Ortsteil von Glauchau, Landkreis Zwickau, Sachsen Ebersbach (Ködnitz), Ortsteil von Ködnitz, Landkreis Kulmbach, Bayern Ebersbach (Kötz), Ortsteil von Kötz, Landkreis Günzburg, Bayern Ebersbach (Leidersbach), Ortsteil von Leidersbach, Landkreis Miltenberg, Bayern Ebersbach (Neunkirchen am Brand), Ortsteil von Neunkirchen am Brand, Landkreis Forchheim, Bayern Ebersbach (Obergünzburg), Ortsteil von Obergünzburg, Landkreis Ostallgäu, Bayern Ebersbach (Schöpstal), Ortsteil von Schöpstal, Landkreis Görlitz, Sachsen Ebersbach (Vilseck), Ortsteil von Vilseck, Landkreis Amberg-Sulzbach, Bayern Ebersbach (Weichs), Ortsteil von Weichs, Landkreis Dachau, Bayern Ebersbach (Wilhelmsdorf), Ortsteil von Wilhelmsdorf, Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim, BayernStare Siedlisko, Ortsteil in der Woiwodschaft Ermland-Masuren, Polen (ehemals Ebersbach im Landkreis Preußisch Holland, Ostpreußen), siehe WilczętaFließgewässer: Ebersbach (Brandbach), rechter Zufluss des Brandbachs (zur Schwabach) bei Dormitz, Landkreis Forchheim, Bayern Ebersbach (Dietzhölze), rechter Zufluss der Dietzhölze, in Ewersbach, Gemeinde Dietzhölztal, Lahn-Dill-Kreis, Hessen Kleiner Ebersbach (Ebersbach), rechter Zufluss des Ebersbachs (zur Queich) vor der Knochenmühle von Wernersberg, Landkreis Südliche Weinstraße, Rheinland-Pfalz Ebersbach (Erbach), linker Zufluss des Erbachs, bei Jägersburg, Stadt Homburg, Saarpfalz-Kreis, Saarland Ebersbach (Fils, Fließgewässer), rechter Zufluss der Fils, in Ebersbach an der Fils, Landkreis Göppingen, Baden-Württemberg Ebersbach (Gutach), rechter Zufluss der Gutach beim Wohnplatz Vor-Ebersbach, Gemeinde Gutach (Schwarzwaldbahn), Ortenaukreis, Baden-Württemberg Ebersbach (Mühlbach), Zufluss des rechten Nebenlaufs Mühlbach der Fränkischen Saale in Unterebersbach, Gemeinde Niederlauer, Landkreis Rhön-Grabfeld, Bayern Ebersbach (Glonn), linker Zufluss der Glonn bei Ebersbach, Gemeinde Weichs, Landkreis Dachau, Bayern Ebersbach (Queich), rechter Zufluss der Queich bei Annweiler am Trifels, Landkreis Südliche Weinstraße, Rheinland-Pfalz Ebersbach (Raschbach), linker Zufluss des Raschbachs (zur Schwarzach) in Hagenhausen, Stadt Altdorf bei Nürnberg, Landkreis Nürnberger Land, Bayern Ebersbach, unterer Abschnitt des linken Hauptstrang-Oberlaufs des Rotbachs bis zur Grafenmühle, kreisfreies Bottrop, Nordrhein-Westfalen Ebersbach (Schmutter), rechter Zufluss der Schmutter vor Heggen, Gemeinde Stötten am Auerberg, Landkreis Ostallgäu, Bayern Ebersbach (Schwarza), linker Zufluss der Schwarza nach dem Schwarza-Stausee auf der Gemarkung Brenden, Gemeinde Ühlingen-Birkendorf, Landkreis Waldshut, Baden-Württemberg Ebersbach (Steina), rechter Zufluss der Steina nach Sommerau, Stadt Bonndorf im Schwarzwald, Landkreis Waldshut, Baden-Württemberg Ebersbach (Taubach), linker Zufluss des Taubachs (zur Fränkischen Saale), bei Eichenhausen, Gemeinde Wülfershausen an der Saale, Landkreis Rhön-Grabfeld, Bayern Ebersbach (Vils), linker Zufluss der Vils in Vilseck, Landkreis Amberg-Sulzbach, Bayern Ebersbach (Weilerbach), rechter Zufluss und Hauptstrang-Oberlauf des Weilerbachs (zum Mittelrhein) vor dem Siedlungsplatz Weilerbach, Stadtteil Weiler, Boppard, Rhein-Hunsrück-Kreis, Rheinland-Pfalz Ebersbach (Wern), linker Zufluss der Wern gegenüber der Backenmühle von Kronungen, Gemeinde Poppenhausen Landkreis Schweinfurt, BayernSiehe auch: Eberbach (Begriffsklärung)

Quellen:
¹ Bevölkerungsdaten | Statistisches Bundesamt (Destatis), 2020
² wikipedia.org

Zurück