Termin aufrufen

Versteigerungstermin

Einfamilienhaus, land- und forstwirtschaftlich genutztes Grundstück, Urspringer Weg 6, 97616 Bad Neustadt a.d. Saale

Ort: Saale

Amtsgericht

Amtsgericht Schweinfurt in Bayern

Amtsgericht Schweinfurt
Jägersbrunnen 6
97421 Schweinfurt (Hausanschrift)

Postfach 4040
97408 Schweinfurt (Postanschrift)

Barrierefreier Zugang:
Der barrierefreie Zugang zum Gebäude ist gewährleistet.

Telefon: 09721 / 542-0
Telefax: 09721 / 542-190

Sprechzeiten in allen Abteilungen:
Montag bis Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr

Link: Webseite

Objektdaten

Objekttyp: Einfamilienhaus, land- und forstwirtschaftlich genutztes Grundstück
Verkehrswert: 10.000,00 €
Adresse: Urspringer Weg 6, 97616 Bad Neustadt a.d. Saale




Tags: Versteigerung, Saale,

Zwangsversteigerung in Saale, Urspringer Weg 6, 97616 Bad Neustadt a.d. Saale

Alle Informationen über Zwangsversteigerungen in Schweinfurt in Bayern von Wohnungen, Häusern, Grundstücken, Garagen in ganz Deutschland. Suchen Sie jetzt nach Zwangsversteigerungen.

HINWEISE

Für Gutachten, Exposés oder Fotos klicken Sie bitte den "Termin aufrufen" Button neben dem Versteigerungstermin.
Das Objekt bzw- die Objektdaten werden vom Amtsgerichts Schweinfurt in Bayern veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

zurück

Über Saale²

Die Saale oder Sächsische Saale, früher auch Thüringische Saale oder (seltener) Vogtländische Saale, ist ein Fluss in Bayern, Thüringen und Sachsen-Anhalt. Bei einer Länge von 413 Kilometern ist sie nach der Moldau der zweitlängste Nebenfluss der Elbe. Mit einem mittleren Abfluss von 117 m³/s nimmt sie in der Rangfolge der wasserreichsten Nebenflüsse knapp vor der Havel ebenfalls Platz zwei hinter der Moldau ein. Die Saale entwässert von der Quelle bis zur Mündung ein Gebiet von 24.167 Quadratkilometern. Seit dem 3. Oktober 1990 ist die Saale von km 0,0 bis 124,2 Bundeswasserstraße und wird von der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Magdeburg) betreut. Die größten Städte an der Saale sind Halle mit ca. 240.000 Einwohnern, Jena ca. 110.000 Einwohnern und Hof mit fast 50.000 Einwohnern.

Quellen:
¹ Bevölkerungsdaten | Statistisches Bundesamt (Destatis), 2020
² wikipedia.org

Zurück