Termin aufrufen

Versteigerungstermin

Fabrikationsgebäude, Hermann-Schomburg-Straße 6i, 02694 Großdubrau

Ort: Millich

Amtsgericht

Amtsgericht Erkelenz in Nordrhein-Westfalen

Besucheradresse:

Lessingstraße 7
02625 Bautzen

Postanschrift:

Postfach 17 20
02607 Bautzen

Telefon: (+49) (0)3591-3 61 0
Telefax: (+49) (0)3591-3 61 59 9

Link: Webseite

Objektdaten

Objekttyp: Fabrikationsgebäude
Verkehrswert: 1,00 €
Adresse: Gronewaldstraße 93, 41836 Hückelhoven, Millich

Bevölkerungsdaten¹
Großdubrau - Millich

Bundesland: Sachsen
Gemeindename: Großdubrau
Postleitzahl: 02694
Fläche in km²: 54,22
Bevökerung gesamt: 4.248
Bevökerung männlich: 2.133
Bevökerung weiblich: 2.115
Bevökerung je km²: 78,00
Reisegebiet: Oberlausitz/Niederschlesien
Grad der Verstädterung: gering besiedelt
Stand: 31.12.2019



Tags: Versteigerung, Millich,

Zwangsversteigerung in Millich, Gronewaldstraße 93, 41836 Hückelhoven, Millich

Alle Informationen über Zwangsversteigerungen in Erkelenz in Nordrhein-Westfalen von Wohnungen, Häusern, Grundstücken, Garagen in ganz Deutschland. Suchen Sie jetzt nach Zwangsversteigerungen.

HINWEISE

Für Gutachten, Exposés oder Fotos klicken Sie bitte den "Termin aufrufen" Button neben dem Versteigerungstermin.
Das Objekt bzw- die Objektdaten werden vom Amtsgerichts Erkelenz in Nordrhein-Westfalen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

zurück

Über Millich²

Millich ist ein Ortsteil der Stadt Hückelhoven (von 1950 bis 1971 Gemeinde Hückelhoven-Ratheim) im Kreis Heinsberg in Nordrhein-Westfalen. Das Dorf lebte früher von Viehzucht und Milchwirtschaft und ist heute, auch aufgrund der benachbarten Autobahnausfahrt der A 46, auf rund 2.700 Einwohner angewachsen.

Quellen:
¹ Bevölkerungsdaten | Statistisches Bundesamt (Destatis), 2020
² wikipedia.org

Zurück