Termin aufrufen

Versteigerungstermin

Garage, Einfamilienhaus, Zeisigstraße 21, 45768 Marl

Ort: Marl

Amtsgericht

Amtsgericht Marl in Nordrhein-Westfalen

Objektdaten

Objekttyp: Garage, Einfamilienhaus
Verkehrswert: 80.000,00 €
Adresse: Zeisigstraße 21, 45768 Marl

Tags: Versteigerung, Marl, Einfamilienhaus

Zwangsversteigerung in Marl, Zeisigstraße 21, 45768 Marl

Alle Informationen über Zwangsversteigerungen in Marl in Nordrhein-Westfalen von Wohnungen, Häusern, Grundstücken, Garagen in ganz Deutschland. Suchen Sie jetzt nach Zwangsversteigerungen.

HINWEISE

Für Gutachten, Exposés oder Fotos klicken Sie bitte den "Termin aufrufen" Button neben dem Versteigerungstermin.
Das Objekt bzw- die Objektdaten werden vom Amtsgerichts Marl in Nordrhein-Westfalen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

zurück

Über Marl

Marl ist eine Große kreisangehörige Stadt im nördlichen Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen. Mit rund 85.000 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt des Kreises Recklinghausen im Regierungsbezirk Münster, laut Landesentwicklungsplan ein Mittelzentrum und gehört zur Metropolregion Rhein-Ruhr. Schon vor der Verleihung der Stadtrechte im Jahr 1936 erlebte die heutige Große Mittelstadt einen raschen wirtschaftlichen sowie kulturellen Aufstieg und entwickelte sich innerhalb von 60 Jahren von einem westfälischen Dorf beinahe zu einer Großstadt. Noch heute ist Marl von den Branchen Chemie und Bergbau geprägt und beheimatet mit dem Chemiepark Marl einen der größten Chemie-Verbundstandorte in Europa. Mit der Zeche Auguste Victoria war Marl bis 2015 die drittletzte Steinkohlebergbaustadt Deutschlands. Bundesweit bekannt ist Marl vor allem für das hier ansässige Grimme-Institut.

Quelle: wikipedia.org

Zurück