Termin aufrufen

Versteigerungstermin

Kfz-Stellplatz, Einfamlien-Reihenhaus, Sandstraße 35 d, 51379 Leverkusen, Opladen

Ort: Opladen

Amtsgericht

Amtsgericht Leverkusen in Nordrhein-Westfalen

Objektdaten

Objekttyp: Kfz-Stellplatz, Einfamlien-Reihenhaus
Verkehrswert: 231.000,00 Euro
Adresse: Sandstraße 35 d, 51379 Leverkusen, Opladen




Tags: Versteigerung, Opladen,

Zwangsversteigerung in Opladen, Sandstraße 35 d, 51379 Leverkusen, Opladen

Alle Informationen über Zwangsversteigerungen in Leverkusen in Nordrhein-Westfalen von Wohnungen, Häusern, Grundstücken, Garagen in ganz Deutschland. Suchen Sie jetzt nach Zwangsversteigerungen.

HINWEISE

Für Gutachten, Exposés oder Fotos klicken Sie bitte den "Termin aufrufen" Button neben dem Versteigerungstermin.
Das Objekt bzw- die Objektdaten werden vom Amtsgerichts Leverkusen in Nordrhein-Westfalen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

zurück

Über Opladen²

Opladen ist ein Stadtteil der Stadt Leverkusen. Bis zum 31. Dezember 1974 war Opladen Kreisstadt und Sitz des damaligen Rhein-Wupper-Kreises, zugehörig zum Regierungsbezirk Düsseldorf, und wurde am 1. Januar 1975 mit Bergisch Neukirchen, Hitdorf und Leverkusen zur neuen kreisfreien Stadt Leverkusen im Regierungsbezirk Köln vereinigt. Im heutigen Leverkusener Stadtteil Opladen wohnen rund 23.000 Menschen, im ehemaligen Stadtgebiet Opladens, einschließlich der Ortsteile Quettingen und Lützenkirchen, wohnen etwa 47.000 Menschen. Das seinerzeitige, damals abgeschaffte Kfz-Kennzeichen OP wird seit dem 3. August 2015 für die Stadt Leverkusen wieder ausgegeben.

Quellen:
¹ Bevölkerungsdaten | Statistisches Bundesamt (Destatis), 2020
² wikipedia.org

Zurück