Termin aufrufen

Versteigerungstermin

Kfz-Stellplatz (Tiefgarage), Schillerstraße 13-17, 09557 Flöha

Ort: Flöha

Amtsgericht

Amtsgericht Chemnitz in Sachsen

Besucheradresse:
Gerichtsstraße 2
09112 Chemnitz

Postanschrift:
Postfach 524
09005 Chemnitz

Telefon:
(+49) (0371) 45 30

Telefax:
(+49) (0371) 4 53 55 55

 

Öffnungszeiten:
Mon

Link: Webseite

Objektdaten

Objekttyp: Kfz-Stellplatz (Tiefgarage)
Verkehrswert: 4.300,00  
Adresse: Schillerstraße 13-17, 09557 Flöha

Bevölkerungsdaten¹
Flöha, Stadt - Flöha

Bundesland: Sachsen
Gemeindename: Flöha, Stadt
Postleitzahl: 09557
Fläche in km²: 27,76
Bevökerung gesamt: 10.762
Bevökerung männlich: 5.230
Bevökerung weiblich: 5.532
Bevökerung je km²: 388,00
Reisegebiet: Erzgebirge
Grad der Verstädterung: mittlere Besiedlungsdichte
Stand: 31.12.2019



Tags: Versteigerung, Flöha,

Zwangsversteigerung in Flöha, Schillerstraße 13-17, 09557 Flöha

Alle Informationen über Zwangsversteigerungen in Chemnitz in Sachsen von Wohnungen, Häusern, Grundstücken, Garagen in ganz Deutschland. Suchen Sie jetzt nach Zwangsversteigerungen.

HINWEISE

Für Gutachten, Exposés oder Fotos klicken Sie bitte den "Termin aufrufen" Button neben dem Versteigerungstermin.
Das Objekt bzw- die Objektdaten werden vom Amtsgerichts Chemnitz in Sachsen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

zurück

Über Flöha²

Die Große Kreisstadt Flöha ist eine sächsische Kleinstadt im Landkreis Mittelsachsen. Nach der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 1346 entwickelte sich das Gebiet am nördlichen Rand des Erzgebirges am Zusammenfluss der Flüsse Flöha und Zschopau mit dem Einsetzen der Industrialisierung im 19. Jahrhundert zu einer Industriegemeinde, welche am 8. November 1933 zur Stadt erhoben wurde. Das heutige Stadtgebiet des unmittelbar an die Großstadt Chemnitz angrenzenden Unterzentrums ging aus Gemeindezusammenschlüssen in den Jahren 1920 und 1962 hervor.

Quellen:
¹ Bevölkerungsdaten | Statistisches Bundesamt (Destatis), 2020
² wikipedia.org

Zurück