Termin aufrufen

Versteigerungstermin

Kfz-Stellplatz (Tiefgarage), Auf der Horst, u. 17 - 25, Arkturhof 3-15, Plutohof 2 - 16, 30823 Garbsen

Ort: Garbsen

Amtsgericht

Amtsgericht Neustadt in Niedersachsen

Objektdaten

Objekttyp: Kfz-Stellplatz (Tiefgarage)
Verkehrswert: Grundbuch von Garbsen Blatt 5216 lfd.Nr. 1: 8.500,00 €
Adresse: Auf der Horst, u. 17 - 25, Arkturhof 3-15, Plutohof 2 - 16, 30823 Garbsen

Bevölkerungsdaten¹
Garbsen, Stadt - Garbsen

Bundesland: Niedersachsen
Gemeindename: Garbsen, Stadt
Postleitzahl: 30823
Fläche in km²: 79,49
Bevökerung gesamt: 60.754
Bevökerung männlich: 29.613
Bevökerung weiblich: 31.141
Bevökerung je km²: 764,00
Reisegebiet: Hannover-Hildesheim
Grad der Verstädterung: mittlere Besiedlungsdichte
Stand: 31.12.2018



Tags: Versteigerung, Garbsen,

Zwangsversteigerung in Garbsen, Auf der Horst, u. 17 - 25, Arkturhof 3-15, Plutohof 2 - 16, 30823 Garbsen

Alle Informationen über Zwangsversteigerungen in Neustadt in Niedersachsen von Wohnungen, Häusern, Grundstücken, Garagen in ganz Deutschland. Suchen Sie jetzt nach Zwangsversteigerungen.

HINWEISE

Für Gutachten, Exposés oder Fotos klicken Sie bitte den "Termin aufrufen" Button neben dem Versteigerungstermin.
Das Objekt bzw- die Objektdaten werden vom Amtsgerichts Neustadt in Niedersachsen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

zurück

Über Garbsen²

Garbsen ist eine selbständige Gemeinde nach niedersächsischem Kommunalrecht und mit über 63.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt in der Region Hannover. Sie befindet sich nordwestlich der Landeshauptstadt Hannover. Der Ortsname Garbsen lässt sich urkundlich seit 1223 nachweisen. Die heutigen 13 Stadtteile haben teils eigenständige Entwicklungen genommen, bis sich bei der Gebietsreform 1974 die Stadt Garbsen in ihren heutigen Grenzen bildete. Im Zuge der Industrialisierung und insbesondere nach dem Zweiten Weltkrieg nahm die Bevölkerung Garbsens beziehungsweise der Vorgängerkommunen stark zu. Mit dem heutigen Stadtteil Auf der Horst entstand ab 1963 ein als Wohn- und Arbeiterviertel konzipiertes Quartier für bis zu 10.000 Bewohner. Ursprünglich durch die Landeshauptstadt Hannover geplant, wurde Auf der Horst in den nächsten Jahren ein bedeutender Faktor für die eigenständige städtische Entwicklung Garbsens. Garbsen war in den ersten Jahrzehnten der Nachkriegszeit vornehmlich eine klassische „Schlafstadt“ für zahlreiche Arbeiter in den Industriebetrieben Hannovers wie beispielsweise VW Nutzfahrzeuge, Continental oder VARTA, heute Johnson Controls. Seitdem hat Garbsen einen deutlichen Wandel der Wirtschaftsstruktur erlebt. Es haben sich vorwiegend mittelständische Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen gegründet oder angesiedelt, die Zahl der Arbeitsplätze hat sich mehr als verdoppelt. Mit dem Produktionstechnischen Zentrum (PZH) und dem Unterwassertechnikum beheimatet Garbsen bedeutende Teile des Bereichs Maschinenbau der Leibniz Universität Hannover. Seit dem Wintersemester 2019/2020 ist die gesamte Fakultät Maschinenbau auf dem Campus Maschinenbau Garbsen (CMG) vereinigt.

Quellen:
¹ Bevölkerungsdaten | Statistisches Bundesamt (Destatis), 2020
² wikipedia.org

Zurück