Termin aufrufen

Versteigerungstermin

Resthofstelle mit Nebengebäuden, Bistard 17, 41751 Viersen, Dülken

Ort: Dülken

Amtsgericht

Amtsgericht Viersen in Nordrhein-Westfalen

Objektdaten

Objekttyp: Resthofstelle mit Nebengebäuden
Verkehrswert: Flurstück 74: 80.000,00 €, Flurstück 173: 9.000,00 €
Adresse: Bistard 17, 41751 Viersen, Dülken




Tags: Versteigerung, Dülken,

Zwangsversteigerung in Dülken, Bistard 17, 41751 Viersen, Dülken

Alle Informationen über Zwangsversteigerungen in Viersen in Nordrhein-Westfalen von Wohnungen, Häusern, Grundstücken, Garagen in ganz Deutschland. Suchen Sie jetzt nach Zwangsversteigerungen.

HINWEISE

Für Gutachten, Exposés oder Fotos klicken Sie bitte den "Termin aufrufen" Button neben dem Versteigerungstermin.
Das Objekt bzw- die Objektdaten werden vom Amtsgerichts Viersen in Nordrhein-Westfalen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

zurück

Über Dülken²

Dülken ist mit gut 20.000 Einwohnern nach Alt-Viersen der zweitgrößte Stadtteil von Viersen (Nordrhein-Westfalen). Der Ort liegt am Südrand des Niederrheinischen Tieflandes. Das Stadtgebiet grenzt an die Viersener Stadtteile Boisheim, Süchteln, Alt-Viersen und an Amern, einen Stadtteil von Schwalmtal. Im Süden grenzt es an das Stadtgebiet von Mönchengladbach. In Dülken entspringt die Nette, ein Nebenfluss der Niers.

Quellen:
¹ Bevölkerungsdaten | Statistisches Bundesamt (Destatis), 2020
² wikipedia.org

Zurück