Termin aufrufen

Versteigerungstermin

Sonstiges, Dorfstraße 13, 09569 Oederan OT Kirchbach

Ort: Kirchbach

Amtsgericht

Amtsgericht Chemnitz in Sachsen

Besucheradresse:
Gerichtsstraße 2
09112 Chemnitz

Postanschrift:
Postfach 524
09005 Chemnitz

Telefon:
(+49) (0371) 45 30

Telefax:
(+49) (0371) 4 53 55 55

 

Öffnungszeiten:
Mon

Link: Webseite

Objektdaten

Objekttyp: Sonstiges
Verkehrswert: 1,00  
Adresse: Dorfstraße 13, 09569 Oederan OT Kirchbach

Bevölkerungsdaten¹
Oederan, Stadt - Kirchbach

Bundesland: Sachsen
Gemeindename: Oederan, Stadt
Postleitzahl: 09569
Fläche in km²: 77,33
Bevökerung gesamt: 8.002
Bevökerung männlich: 3.972
Bevökerung weiblich: 4.030
Bevökerung je km²: 103,00
Reisegebiet: Erzgebirge
Grad der Verstädterung: mittlere Besiedlungsdichte
Stand: 31.12.2019



Tags: Versteigerung, Kirchbach,

Zwangsversteigerung in Kirchbach, Dorfstraße 13, 09569 Oederan OT Kirchbach

Alle Informationen über Zwangsversteigerungen in Chemnitz in Sachsen von Wohnungen, Häusern, Grundstücken, Garagen in ganz Deutschland. Suchen Sie jetzt nach Zwangsversteigerungen.

HINWEISE

Für Gutachten, Exposés oder Fotos klicken Sie bitte den "Termin aufrufen" Button neben dem Versteigerungstermin.
Das Objekt bzw- die Objektdaten werden vom Amtsgerichts Chemnitz in Sachsen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

zurück

Über Kirchbach²

Kirchbach ist der Name folgender geographischer Objekte: Orte: Kirchbach in Steiermark, ehemalige Marktgemeinde im Bezirk Südoststeiermark, Steiermark Kirchbach-Zerlach, Marktgemeinde im Bezirk Südoststeiermark, Steiermark Kirchbach (Kärnten), Gemeinde im Bezirk Hermagor, Kärnten Kirchbach (Brannenburg), Ortsteil der Gemeinde Brannenburg, Landkreis Rosenheim, Bayern Kirchbach (Lohmar), Ortsteil der Stadt Lohmar, Rhein-Sieg-Kreis, Nordrhein-Westfalen Kirchbach (Oederan), Ortsteil der Stadt Oederan, Landkreis Mittelsachsen, Sachsen Kirchbach (Vilshofen), Ortsteil der Stadt Vilshofen, Landkreis Passau, Bayern Kirchbach (Gemeinde Rappottenstein), Katastralgemeinde von Rappottenstein, Bezirk Zwettl, Niederösterreich Kirchbach (Gemeinde St. Andrä-Wördern), Katastralgemeinde von St. Andrä-Wördern, Bezirk Tulln, Niederösterreich Kirchbach (Gemeinde Kallham), Ortschaft von Kallham, Bezirk Grieskirchen, Oberösterreich Kirchbach, Weiler und Ortschaftsbestandteil der Ortschaft Helfingsdorf, Gemeinde Taiskirchen im Innkreis, Bezirk Ried im Innkreis, Oberösterreich Kirchbach (Gemeinde Peilstein im Mühlviertel), Ortschaft und Katastralgemeinde von Peilstein im Mühlviertel, Bezirk Rohrbach, Oberösterreich Kirchbach (Gemeinde Sankt Nikolai), Ortsteil von Sankt Nikolai im Sausal, Bezirk Leibnitz, SteiermarkGewässer: Kirchbach (Breitbach). rechter Zufluss des Breitbachs bei Mönchsondheim, Stadt Iphofen, Landkreis Kitzingen, Bayern Kirchbach (Falschauer), Zufluss der Falschauer in Südtirol Kirchbach (Gräbenackersbach), rechter Zufluss des Gräbenackersbachs bei Wersau, Gemeinde Brensbach, Odenwaldkreis, Hessen Kirchbach (Inn), linker Zufluss des Inns bei Raubling, Landkreis Rosenheim, Bayern Kirchbach (Steinlach), rechter Zufluss der Steinlach in Talheim, Stadt Mössingen, Landkreis Tübingen, Baden-Württemberg Kirchbach (Trutenbach), linker Zufluss des Trutenbachs (linker Hauptstrang-Oberlauf des Mühlbachs, zur hier noch Schönbach genannten Zwergwörnitz, zur Wörnitz) vor Wüstenau, Gemeinde Kreßberg, Landkreis Schwäbisch Hall, Baden-WürttembergKirchbächle, linker Zufluss der Rechenberger Rot bei Dankoltsweiler, Gemeinde Jagstzell, Ostalbkreis, Baden-WürttembergKirchbach ist ein Familienname: Kirchbach (Adelsgeschlecht), deutsches Adelsgeschlecht, zugehörig sind unter anderen: Arndt von Kirchbach (1885–1963), Superintendent Esther von Kirchbach (1894–1946), christliche Schriftstellerin Friederike von Kirchbach (* 1955), deutsche Theologin und Geistliche Günther Graf von Kirchbach (1850–1925), preußischer Generaloberst der Infanterie (Rudolph Bodo) Hans von Kirchbach (1849–1928), sächsischer Generaloberst Hans Carl von Kirchbach (1704–1753), kursächsischer Bergbeamter und Berghauptmann. Hans-Peter von Kirchbach (* 1941), deutscher General und Johanniter, Generalinspekteur der Bundeswehr Hugo Graf von Kirchbach (1809–1887), preußischer General der Infanterie Johann von Kirchbach auf Lauterbach (1858–1920), General der österreichisch-ungarischen Arme Karl von Kirchbach (1847–1929), Generaldirektor der Königlich Sächsischen Staatseisenbahnen Karl von Kirchbach auf Lauterbach (1856–1939), General der österreichisch-ungarischen Armee Reinhard von Kirchbach (1913–1998), deutscher evangelisch-lutherischer Pastor und Propst, Wegbereiter des interreligiösen Dialogs Ernst Kirchbach (1831–1876), deutscher Maler Frank Kirchbach (1859–1912), deutscher Maler und Illustrator Gunar Kirchbach (* 1971), deutscher Kanute Hanns Jakob Kirchbach (1886–1963), deutscher Wasserbauingenieur, Hochschullehrer und Sachbuchautor Hans Ferdinand von Kirchbach (1804–1876), österreichischer Generalmajor Konrad von Kirchbach (1924–2020), deutscher Bauingenieur Kurt Kirchbach (1891–1967), deutscher Fabrikant Laura Kirchbach (* 1992), deutsche Bühnenbildnerin Ulrich von Kirchbach (* 1956), deutscher Politiker (SPD) Walter Ernst Kirchbach (1893–1917), deutscher Künstler Wolfgang Kirchbach (1857–1906) deutscher Schriftsteller, Illustrator und Journalist

Quellen:
¹ Bevölkerungsdaten | Statistisches Bundesamt (Destatis), 2020
² wikipedia.org

Zurück