Termin aufrufen

Versteigerungstermin

Sonstiges, Nikolaibergstraße 3, 85456 Wartenberg

Ort: Wartenberg

Amtsgericht

Amtsgericht Landshut in Bayern

Hauptgebäude:
Amtsgericht Landshut
Maximilianstraße 22
84028 Landshut (Hausanschrift)

Nebengebäude:
Grundbuchamt und Registergericht:
Altstadt 300 (Eingang Steckengasse), 84028 (Hausanschrift)
Maximilianstraße 22, 84028 Landshut (Postanschrift)


Barrierefreier Zugang Hauptgebäude:
Zufahrt über Gestütstraße.
Am Sitzungssaalbau befindet sich ein behindertengerechter Aufzug.
Bitte melden Sie sich an der Zufahrtsschranke.

Telefon: 0871 / 84-0 (Zentrale)
Telefax: 0871 / 84-1267

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr

Link: Webseite

Objektdaten

Objekttyp: Sonstiges
Verkehrswert: 140.000,00
Adresse: Nikolaibergstraße 3, 85456 Wartenberg

Bevölkerungsdaten¹
Wartenberg, M - Wartenberg

Bundesland: Bayern
Gemeindename: Wartenberg, M
Postleitzahl: 85456
Fläche in km²: 17,88
Bevökerung gesamt: 5.461
Bevökerung männlich: 2.773
Bevökerung weiblich: 2.688
Bevökerung je km²: 305,00
Reisegebiet: Münchener Umland
Grad der Verstädterung: gering besiedelt
Stand: 31.12.2018



Tags: Versteigerung, Wartenberg,

Zwangsversteigerung in Wartenberg, Nikolaibergstraße 3, 85456 Wartenberg

Alle Informationen über Zwangsversteigerungen in Landshut in Bayern von Wohnungen, Häusern, Grundstücken, Garagen in ganz Deutschland. Suchen Sie jetzt nach Zwangsversteigerungen.

HINWEISE

Für Gutachten, Exposés oder Fotos klicken Sie bitte den "Termin aufrufen" Button neben dem Versteigerungstermin.
Das Objekt bzw- die Objektdaten werden vom Amtsgerichts Landshut in Bayern veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

zurück

Über Wartenberg²

Wartenberg (zu Wart „Wacht“) heißen folgende geographische Objekte: Wartenberg (Oberbayern), Markt im Landkreis Erding, Bayern Wartenberg (Hessen), Gemeinde im Vogelsbergkreis, Hessen Berlin-Wartenberg, Stadtteil des Berliner Verwaltungsbezirkes Lichtenberg Wartenberg (Wartenberg-Rohrbach), Ortsteil der Gemeinde Wartenberg-Rohrbach, Donnersbergkreis, Rheinland-Pfalz Wartenberg (Bismark), Ortsteil der Gemeinde Bismark (Altmark), Landkreis Stendal, Sachsen-Anhalt Sender Wartenberg, Sendeanlage beim kreisfreien Eisenach, Thüringen Wüstung Wartenberg, Wüstung bei Weida, Landkreis Greiz, Thüringenhistorischer deutscher Name von: Deutsch Wartenberg (Landkreis Grünberg, Niederschlesien), von Otyń, Woiwodschaft Lebus, Polen Groß Wartenberg (Landkreis Groß Wartenberg, Niederschlesien), von Syców, Stadt in der Woiwodschaft Niederschlesien, Polen Wartenberg (Neumark), von Chełm Dolny, Ortschaft in der Woiwodschaft Westpommern, Polen Wartenberg (Landkreis Hohensalza, Wartheland), von Jadowniki Bielskie, Ortsteil von Żnin, Woiwodschaft Kujawien-Pommern, Polen Wartenberg (Landkreis Pyritz, Pommern), von Parsów, Ortsteil von Bielice (Powiat Pyrzycki), Woiwodschaft Westpommern, Polen Wartenberg am Rollberg, von Stráž pod Ralskem, Stadt in Nordböhmen, Tschechien Wartenberg, von Sedmihorky, Ortsteil der Gemeinde Karlovice, Region Liberecký, TschechienBurgen und Schösser: Burg Wartenberg (Geisingen), Ruine, ehemaliger Sitz der Edelfreien von Wartenberg, bei Geisingen, Landkreis Tuttlingen, Baden-Württemberg Obere Burg Wartenberg (Geisingen), abgegangene Burg bei Geisingen, Landkreis Tuttlingen, Baden-Württemberg Schloss Wartenberg (Geisingen), Schloss bei Geisingen, Landkreis Tuttlingen, Baden-Württemberg Ruine Warenburg bei Villingen-Schwenningen, Schwarzwald-Baar-Kreis in Baden-Württemberg Wartenberg (Muttenz), Ruinen im Kanton Basel-Landschaft Burg Wartenberg (Hessen), Ruine bei Wartenberg, Vogelsbergkreis, Hessen Burg Wartenberg (Pfalz), Ruine bei Wartenberg-Rohrbach und Winnweiler, Donnersbergkreis, Rheinland-Pfalz Burg Wartenberg (Stuttgart), abgegangene Burg bei Bad Cannstatt (Stuttgart), Baden-Württemberg Burg Warthenberg (Elsass), Ruine am Daubenschlagfelsen bei Ernolsheim-lès-Saverne, Elsass Burg Wartenberg (Oberbayern), abgegangene Burg in Wartenberg, Landkreis Erding, Bayern Schloss Wartenberg, heute polnisch Zamek w Przegorzałach, eine Villa bei Krakau, PolenBerge und Erhebungen (sortiert nach Höhe): Wartenberg (Schwäbische Alb) (844,4 m), bei Geisingen, Baden-Württemberg Wartenberg (Muttenz) (479 m), bei Muttenz, Kanton Basel-Landschaft Wartenberg (Eisenach) (333,2 m), beim kreisfreien Eisenach, Thüringen Wartenberg (Ardeygebirge) (246,1 m), im Ardeygebirge bei Gedern, Ennepe-Ruhr-Kreis, Nordrhein-Westfalen Wartenberg (bei Calbe) (120,9 m), bei Calbe (Saale), Salzlandkreis, Sachsen-Anhalt Wartenberg ist der Name mehrerer adeliger Familien: Freiherren von Wartenberg (Herren von Geisingen, dann Wartenberg) aus dem Raum Donaueschingen/Geisingen Herren von Wartenberg, Dienstadel der Benediktiner-Abtei Fulda, siehe Burg Wartenberg (Hessen)#Herren von Wartenberg Wartenberg (altmärkisch-nordthüringisches Adelsgeschlecht), ursprünglich aus Stendal Wartenberg (böhmisches Adelsgeschlecht), 1758 im Mannesstamm erloschen Wartenberg (bayerisches Adelsgeschlecht), 1736 im Mannesstamm erloschen, Seitenlinie der Wittelsbacher nach Ferdinand von Bayern (1550–1608) Kolb von Wartenberg, pfälzisches Adelsgeschlecht, seit 1699 Reichsgrafen von WartenbergPersonen: Albert Ernst von Wartenberg (1635–1715), Weihbischof in Regensburg, Historiker Alma Wartenberg (geborene Stähr; 1871–1928), deutsche Politikerin (SPD) und Frauenrechtlerin Bärbel Wartenberg-Potter (* 1943), deutsche Bischöfin Catharina von Wartenberg (1674–1734), deutsche Maitresse des Königs Friedrich I. von Preußen Christiane Wartenberg (* 1956), deutsche Leichtathletin Christiane Wartenberg (Künstlerin) (* 1948), deutsche bildende Künstlerin mit den Gebieten Bildhauerei, Rauminstallation, Kunst am Bau, Grafik und Zeichnung Frank Wartenberg (* 1955), deutscher Leichtathlet Franz Wilhelm von Wartenberg (1593–1661), deutscher Bischof und Fürstbischof Friedrich Wilhelm von Wartenberg (1725–1807), preußischer Generalleutnant, Erbherr auf Trampe Georg Waldstein-Wartenberg (* 1942), österreichischer Wirtschaftsjournalist und Publizist Gerd Wartenberg (* 1944), deutscher Politiker Gerhard Wartenberg (1904–1942), Autor, Zeitschriftenherausgeber Günther Wartenberg (1943–2007), deutscher evangelischer Theologe Hans Joachim von Wartenberg (1880–1960), deutscher Chemiker Hartwig Karl von Wartenberg (1711–1757), königlich preußischer Generalmajor Jan von Wartenberg, böhmischer Adliger Jirka Wartenberg (* 1945), deutscher Sänger und Gitarrist Johann Kasimir Kolb von Wartenberg (1643–1712), preußischer Minister Jörg Wartenberg (* 1981), deutscher Eishockeyspieler Ludolf von Wartenberg (* 1941), deutscher Politiker (CDU); Staatssekretär Luise Neuhaus-Wartenberg (* 1980), deutsche Politikerin MdL Marion von Wartenberg (* 1957), deutsche Seelsorgerin und Gewerkschafterin, Staatssekretärin Maxim Wartenberg (* 1975), deutscher Komponist, Produzent, Autor, Sänger und Kinderliedermacher Robert Wartenberg (1886–1956), deutscher Neurologe, 1936 in die USA emigriert Rudolf von Wartenberg (1816–1898), preußischer Generalleutnant und Kommandeur des Kadettenkorps Thomas Wartenberg (* 1949), US-amerikanischer PhilosophSiehe auch: Vartenberk Wardenberg Wartberg Warteberg Wartenbergrad Wartenberg-Zeichen Wartenburg

Quellen:
¹ Bevölkerungsdaten | Statistisches Bundesamt (Destatis), 2020
² wikipedia.org

Zurück