Termin aufrufen

Versteigerungstermin

Zweifamilienhaus, Garagengrundstück, Elbinger Straße 10, 52249 Eschweiler

Ort: Eschweiler

Amtsgericht

Amtsgericht Eschweiler in Nordrhein-Westfalen

Objektdaten

Objekttyp: Zweifamilienhaus, Garagengrundstück
Verkehrswert: 185.800,00 €
Adresse: Elbinger Straße 10, 52249 Eschweiler

Bevölkerungsdaten¹
Eschweiler, Stadt - Eschweiler

Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Gemeindename: Eschweiler, Stadt
Postleitzahl: 52249
Fläche in km²: 75,75
Bevökerung gesamt: 56.385
Bevökerung männlich: 27.590
Bevökerung weiblich: 28.795
Bevökerung je km²: 744,00
Reisegebiet: Eifel und Region Aachen
Grad der Verstädterung: mittlere Besiedlungsdichte
Stand: 31.12.2018



Tags: Versteigerung, Eschweiler,

Zwangsversteigerung in Eschweiler, Elbinger Straße 10, 52249 Eschweiler

Alle Informationen über Zwangsversteigerungen in Eschweiler in Nordrhein-Westfalen von Wohnungen, Häusern, Grundstücken, Garagen in ganz Deutschland. Suchen Sie jetzt nach Zwangsversteigerungen.

HINWEISE

Für Gutachten, Exposés oder Fotos klicken Sie bitte den "Termin aufrufen" Button neben dem Versteigerungstermin.
Das Objekt bzw- die Objektdaten werden vom Amtsgerichts Eschweiler in Nordrhein-Westfalen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

zurück

Über Eschweiler²

Die Stadt Eschweiler [ˈɛʃˌvaɪlɐ] (von lateinisch Ascvilare, Eschweiler Platt Aischwiile, französisch (veraltet) Exvilliers) ist eine mittlere regionsangehörige Stadt in der Städteregion Aachen. Sie ist voll ausgebautes Mittelzentrum, Sitz mehrerer Behörden wie der Bundespolizei und regional bedeutender Kultureinrichtungen sowie Karnevalshochburg. Aufgrund ihrer zentralen Lage und Autobahnanbindung bildet sie einen Verkehrsknotenpunkt in der Städteregion. Von der Keltenzeit bis ins 20. Jahrhundert prägte Bergbau und Tagebau die Stadt. Sehenswert sind die zahlreichen Burgen und Herrenhäuser sowie die Inde-Auen und der Blausteinsee. Die Stadt Eschweiler wurde mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Städte und Gemeinden in der Kategorie der mittelgroßen Städte 2018 ausgezeichnet. Ihre heutige Form erhielt sie 1972 durch Eingliederung von Dürwiß, Laurenzberg, Lohn und Weisweiler sowie Wiedereingliederung von Kinzweiler in die Stadt Eschweiler.

Quellen:
¹ Bevölkerungsdaten | Statistisches Bundesamt (Destatis), 2020
² wikipedia.org

Zurück