Termin aufrufen

Versteigerungstermin

gewerblich genutztes Grundstück, Xantener Straße 146, 47546 Kalkar, Altkalkar

Ort: Altkalkar

Amtsgericht

Amtsgericht Kleve in Nordrhein-Westfalen

Objektdaten

Objekttyp: gewerblich genutztes Grundstück
Verkehrswert: 90.400,00 EUR
Adresse: Xantener Straße 146, 47546 Kalkar, Altkalkar




Tags: Versteigerung, Altkalkar,

Zwangsversteigerung in Altkalkar, Xantener Straße 146, 47546 Kalkar, Altkalkar

Alle Informationen über Zwangsversteigerungen in Kleve in Nordrhein-Westfalen von Wohnungen, Häusern, Grundstücken, Garagen in ganz Deutschland. Suchen Sie jetzt nach Zwangsversteigerungen.

HINWEISE

Für Gutachten, Exposés oder Fotos klicken Sie bitte den "Termin aufrufen" Button neben dem Versteigerungstermin.
Das Objekt bzw- die Objektdaten werden vom Amtsgerichts Kleve in Nordrhein-Westfalen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

zurück

Über Altkalkar²

Altkalkar ist ein Stadtteil von Kalkar. Er geht fließend in die Bebauung des Stadtkerns von Kalkar über. Altkalkar ist der einwohnerreichste und älteste Stadtteil von Kalkar, seine Besiedlung setzt im 7. Jahrhundert n. Chr. ein. Die Gründung der mittelalterlichen Stadt Kalkar erfolgte 1230 östlich dieser Altsiedlung auf landwirtschaftlich schlecht nutzbarem Umland.Die Pfarrkirche Altkalkars – St. Pankratius – wurde 1281 erstmals erwähnt. Der Bau wurde 1640 vollständig zerstört, ab 1689 an gleicher Stelle wieder errichtet und nach erneuter Zerstörung 1892 im neugotischen Stil neu erbaut. Im Mittelalter wurde auf dem etwas südlich gelegenen Monreberg von den Grafen von Kleve eine Burg errichtet, die allerdings im Dreißigjährigen Krieg zerstört wurde. Am 1. Juli 1969 wurde Altkalkar nach Kalkar eingemeindet.

Quellen:
¹ Bevölkerungsdaten | Statistisches Bundesamt (Destatis), 2020
² wikipedia.org

Zurück