Termin aufrufen

Versteigerungstermin

land- und forstwirtschaftlich genutztes Grundstück, Ortslage Ragewitz, 04668 Grimma

Ort: Grimma

Amtsgericht

Amtsgericht Leipzig in Sachsen

Hauptgebäude

Besucheradresse:
Bernhard-Göring-Straße 64
04275 Leipzig

Postanschrift:
Amtsgericht Leipzig
04174 Leipzig

Telefon:
+49 (0341) 4 94 00

Telefax:
+49 (0341) 4 94 06 00

[nbs

Link: Webseite

Objektdaten

Objekttyp: land- und forstwirtschaftlich genutztes Grundstück
Verkehrswert: 5.400,00
Adresse: Ortslage Ragewitz, 04668 Grimma

Bevölkerungsdaten¹
Grimma, Stadt - Grimma

Bundesland: Sachsen
Gemeindename: Grimma, Stadt
Postleitzahl: 04668
Fläche in km²: 218,23
Bevökerung gesamt: 28.180
Bevökerung männlich: 13.867
Bevökerung weiblich: 14.313
Bevökerung je km²: 129,00
Reisegebiet: Sächsisches Burgen- und Heideland
Grad der Verstädterung: mittlere Besiedlungsdichte
Stand: 31.12.2019



Tags: Versteigerung, Grimma,

Zwangsversteigerung in Grimma, Ortslage Ragewitz, 04668 Grimma

Alle Informationen über Zwangsversteigerungen in Leipzig in Sachsen von Wohnungen, Häusern, Grundstücken, Garagen in ganz Deutschland. Suchen Sie jetzt nach Zwangsversteigerungen.

HINWEISE

Für Gutachten, Exposés oder Fotos klicken Sie bitte den "Termin aufrufen" Button neben dem Versteigerungstermin.
Das Objekt bzw- die Objektdaten werden vom Amtsgerichts Leipzig in Sachsen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

zurück

Über Grimma²

Grimma ist eine Große Kreisstadt im Landkreis Leipzig. Die Mittelstadt im Tal der Mulde ist die nach Fläche viertgrößte Stadt Sachsens. Sie wurde im Jahr 1200 erstmals urkundlich erwähnt, die Fläche wuchs erst durch zahlreiche Eingemeindungen im 20. und 21. Jahrhundert. Die historische Altstadt umfasst auch die meisten Sehenswürdigkeiten der Gemeinde, darüber hinaus gibt es in den insgesamt 64 Ortsteilen viele alte Sakralbauten.

Quellen:
¹ Bevölkerungsdaten | Statistisches Bundesamt (Destatis), 2020
² wikipedia.org

Zurück