Termin aufrufen

Versteigerungstermin

land- und forstwirtschaftlich genutztes Grundstück, Am Triebweg, 97456 Hambach

Ort: Hambach

Amtsgericht

Amtsgericht Schweinfurt in Bayern

Amtsgericht Schweinfurt
Jägersbrunnen 6
97421 Schweinfurt (Hausanschrift)

Postfach 4040
97408 Schweinfurt (Postanschrift)

Barrierefreier Zugang:
Der barrierefreie Zugang zum Gebäude ist gewährleistet.

Telefon: 09721 / 542-0
Telefax: 09721 / 542-190

Sprechzeiten in allen Abteilungen:
Montag bis Freitag: 08:00 bis 12:00 Uhr

Link: Webseite

Objektdaten

Objekttyp: land- und forstwirtschaftlich genutztes Grundstück
Verkehrswert: 199.000,00 €
Adresse: Am Triebweg, 97456 Hambach

Bevölkerungsdaten¹
Dittelbrunn - Hambach

Bundesland: Bayern
Gemeindename: Dittelbrunn
Postleitzahl: 97456
Fläche in km²: 23,84
Bevökerung gesamt: 7.394
Bevökerung männlich: 3.674
Bevökerung weiblich: 3.720
Bevökerung je km²: 310,00
Reisegebiet: Fränkisches Weinland
Grad der Verstädterung: gering besiedelt
Stand: 31.12.2018



Tags: Versteigerung, Hambach,

Zwangsversteigerung in Hambach, Am Triebweg, 97456 Hambach

Alle Informationen über Zwangsversteigerungen in Schweinfurt in Bayern von Wohnungen, Häusern, Grundstücken, Garagen in ganz Deutschland. Suchen Sie jetzt nach Zwangsversteigerungen.

HINWEISE

Für Gutachten, Exposés oder Fotos klicken Sie bitte den "Termin aufrufen" Button neben dem Versteigerungstermin.
Das Objekt bzw- die Objektdaten werden vom Amtsgerichts Schweinfurt in Bayern veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

zurück

Über Hambach²

Hambach ist der Name von geographischen Objekten: Ortschaften in Deutschland: Hambach an der Weinstraße, Stadtteil von Neustadt an der Weinstraße, Landkreis Neustadt an der Weinstraße, Rheinland-Pfalz Hambach (bei Diez), Gemeinde im Rhein-Lahn-Kreis, Rheinland-Pfalz Hambach (Coburg), Stadtteil der kreisfreien Stadt Coburg, Bayern Hambach (Dittelbrunn), Ortsteil der Gemeinde Dittelbrunn, Landkreis Schweinfurt, Bayern Hambach (Niederzier), Ortsteil der Gemeinde Niederzier, Kreis Düren, Nordrhein-Westfalen Hambach (Taunusstein), Stadtteil der Stadt Taunusstein, Rheingau-Taunus-Kreis, Hessen Hambach (Heppenheim), Ortsbezirk von Heppenheim, Kreis Bergstraße, Hessen Ober-Hambach, Stadtteil von Heppenheim, Kreis Bergstraße, Hessen Unter-Hambach, Stadtteil von Heppenheim, Kreis Bergstraße, Hessen Hambach (Walburg), Wüstung in der Gemarkung Walburg, Gemeinde Hessisch Lichtenau, Werra-Meißner-Kreis, HessenOrtschaften in Frankreich: Hambach (Moselle), Gemeinde im Département MoselleFließgewässer: Hambach (Brühlbach), rechter Zufluss des Brühlbachs (zum Lametbach) in Tiefenbach, Rhein-Hunsrück-Kreis, Rheinland-Pfalz Hambach (Buchenbach), linker Zufluss des Buchenbachs vor der Ruitenmühle von Höfen, Stadt Winnenden, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg Hambach (Bühler) oder Hahnbach, rechter Zufluss der Bühler nach der Beilsteinmühle, Gemeinde Obersontheim, Landkreis Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Hambach, linker Hauptstrang-Oberlauf des Flinsbachs (zur Gronach) bis zum Steinbachfeldweiher bei Gröningen nahe der Gemeindegrenze von Satteldorf zu Wallhausen, beide Landkreis Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Hambach (Gilsbach), rechter Zufluss des Gilsbachs (zur Heller) nach Gilsbach, Gemeinde Burbach, Kreis Siegen-Wittgenstein, Nordrhein-Westfalen Hambach (Klingenbach) oder Hahnbach, rechter Zufluss des Klingenbachs bei Heilberg, Gemeinde Bühlerzell, Landkreis Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Hambach (Lahn), rechter Zufluss der Lahn bei Aull, Rhein-Lahn-Kreis, Rheinland-Pfalz Hambach (Litzerbach), linker Zufluss des Litzerbachs (zur Prüm) entlang Ortsgemeindengrenze von Kleinlangenfeld zu Weinsheim, beide im Eifelkreis Bitburg-Prüm, Rheinland-Pfalz Hambach (Meerbach), linker Zufluss des Meerbachs bei Lorsch, Kreis Bergstraße, Hessen Hambach (Schwollbach), rechter Zufluss des Schwollbachs in Niederbrombach, Landkreis Birkenfeld, Rheinland-Pfalz Hambach (Sulm), linker Zufluss der Sulm in Willsbach, Gemeinde Obersulm, Landkreis Heilbronn, Baden-Württemberg Hambach (Waldnaab) oder vielleicht auch Haumbach, rechter Zufluss der Waldnaab in Windischeschenbach, Landkreis Neustadt an der Waldnaab, Bayern Hambach (Wurmbach), linker Zufluss des Wurmbachs gegenüber Unterwurmbach, Stadt Gunzenhausen, Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, Bayern Hambach (Wutach), linker Zufluss der Wutach nahe Bachheim, Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, Baden-WürttembergBurgen und Schlösser: Burg Hambach, Burgstall in der Gemarkung Walburg, Gemeinde Hessisch Lichtenau, Werra-Meißner-Kreis, Hessen Hambacher Schloss, in Neustadt an der Weinstraße, Landkreis Neustadt an der Weinstraße, Rheinland-Pfalz Schloss Hambach, in Hambach (Niederzier), Kreis Düren, Nordrhein-WestfalenHambach ist der Familienname folgender Personen: Richard Hambach (1917–2011), deutscher Autor und Comiczeichner Thomas Hambach (* 1962), deutscher Offizier (Brigadegeneral); Direktor Lehre an der Führungsakademie der BundeswehrHambach steht außerdem für: Tagebau Hambach, Tagebau der RWE Power AG bei Niederzier Hambacher Forst, verbliebener Wald in unmittelbarer Nähe des Tagebaus Hambach Hambacher Fest, politische Versammlung 1832 auf dem Hambacher SchlossSiehe auch: Gambach Hammbach Hahnbach Hanbach Hämbach Kambach

Quellen:
¹ Bevölkerungsdaten | Statistisches Bundesamt (Destatis), 2020
² wikipedia.org

Zurück