Termin aufrufen

Versteigerungstermin

mit Ruinen und Nebengebäuden bebautes Grundstück, Hermann-Löns-Straße 1, 14547 Beelitz

Ort: Beelitz

Amtsgericht

Amtsgericht Potsdam in Brandenburg

Amtsgericht Potsdam
Hegelallee 8  
14467 Potsdam

Nebenstelle des Amtsgerichts Potsdam mit der Register-, Betreuungs-, Insolvenz- und Strafabteilung
Justizzentrum Potsdam
Jägerallee 10-12
14469 Potsdam

Telefonzentrale: 0331 20 17 - 0

Fax.Nr.:

0331 2017 - 2960
0331 2017 - 2961
0331 2017 - 1009

Öffnungszeiten

Montag:

09.00 - 12.00
13.00 - 15.30

Dienstag: 09.00 - 12.00
13.00 - 17.00
Mittwoch: 09.00 - 12.00
13.00 - 15.30
Donnerstag: 09.00 - 12.00
13.00 - 15.30
Freitag: 09.00 - 12.00
13.00 - 14.00
Link: Webseite

Objektdaten

Objekttyp: mit Ruinen und Nebengebäuden bebautes Grundstück
Verkehrswert: 207.000,-- Euro
Adresse: Hermann-Löns-Straße 1, 14547 Beelitz

Bevölkerungsdaten¹
Beelitz, Stadt - Beelitz

Bundesland: Brandenburg
Gemeindename: Beelitz, Stadt
Postleitzahl: 14547
Fläche in km²: 181,30
Bevökerung gesamt: 12.448
Bevökerung männlich: 6.256
Bevökerung weiblich: 6.192
Bevökerung je km²: 69,00
Reisegebiet: Fläming
Grad der Verstädterung: gering besiedelt
Stand: 31.12.2018



Tags: Versteigerung, Beelitz,

Zwangsversteigerung in Beelitz, Hermann-Löns-Straße 1, 14547 Beelitz

Alle Informationen über Zwangsversteigerungen in Potsdam in Brandenburg von Wohnungen, Häusern, Grundstücken, Garagen in ganz Deutschland. Suchen Sie jetzt nach Zwangsversteigerungen.

HINWEISE

Für Gutachten, Exposés oder Fotos klicken Sie bitte den "Termin aufrufen" Button neben dem Versteigerungstermin.
Das Objekt bzw- die Objektdaten werden vom Amtsgerichts Potsdam in Brandenburg veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

zurück

Über Beelitz²

Beelitz ist eine Stadt im Landkreis Potsdam-Mittelmark (Land Brandenburg). Die Stadt liegt am Rand der Zauche südwestlich von Berlin und Potsdam und ist vor allem bekannt als Mittelpunkt des größten brandenburgischen Spargelanbaugebietes. Beelitz ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft „Städte mit historischen Stadtkernen“ des Landes Brandenburg. Seit dem 28. Mai 2013 führt die Stadt offiziell, auch auf den Ortseingangsschildern, die Zusatzbezeichnung „Spargelstadt“.

Quellen:
¹ Bevölkerungsdaten | Statistisches Bundesamt (Destatis), 2020
² wikipedia.org

Zurück