Termin aufrufen

Versteigerungstermin

unbebautes Grundstück, Baugrundstück, Höllengut, 53925 Kall, Sötenich

Ort: Sötenich

Amtsgericht

Amtsgericht Schleiden in Nordrhein-Westfalen

Objektdaten

Objekttyp: unbebautes Grundstück, Baugrundstück
Verkehrswert: 82.357,- €
Adresse: Höllengut, 53925 Kall, Sötenich




Tags: Versteigerung, Sötenich,

Zwangsversteigerung in Sötenich, Höllengut, 53925 Kall, Sötenich

Alle Informationen über Zwangsversteigerungen in Schleiden in Nordrhein-Westfalen von Wohnungen, Häusern, Grundstücken, Garagen in ganz Deutschland. Suchen Sie jetzt nach Zwangsversteigerungen.

HINWEISE

Für Gutachten, Exposés oder Fotos klicken Sie bitte den "Termin aufrufen" Button neben dem Versteigerungstermin.
Das Objekt bzw- die Objektdaten werden vom Amtsgerichts Schleiden in Nordrhein-Westfalen veröffentlicht. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

zurück

Über Sötenich²

Sötenich ist ein Ortsteil der Gemeinde Kall im nordrhein-westfälischen Kreis Euskirchen. Durch den Ort fließt die Urft. Sötenich verfügt über einen Kindergarten und die katholische Kirche St. Matthias. Mit etwa 980 Einwohnern ist Sötenich der zweitgrößte Ortsteil der Gemeinde Kall. Sötenich ist durch seine Kalksteinbrüche und das Zementwerk bekannt und verleiht der Sötenicher Kalkmulde ihren Namen. Nördlich und südlich der Ortschaft verläuft der Rest der römischen Eifelwasserleitung. Der Ort wird daher auch vom Römerkanal-Wanderweg tangiert.

Quellen:
¹ Bevölkerungsdaten | Statistisches Bundesamt (Destatis), 2020
² wikipedia.org

Zurück