Immobilien in der Zwangsversteigerung in Freudenberg

Aktuell sind uns keine Zwangsversteigerungen in Freudenberg bekannt.

Informationen zu Zwangsversteigerungen in Freudenberg

Wer ist zuständig für Zwangsversteigerungen in Freudenberg?

Die Versteigerungen finden in öffentlichen Sitzungen des Amtsgerichts statt, in dessen Bezirk das zu versteigernde Objekt liegt.
Für Freudenberg ist das Amtsgericht zuständig.

Adresse
Amtsgericht


Telefon: k.A.

Mehr Informationen findest du auf der Webseite des Amtsgericht .

Wie kann eine Sicherheitsleistung erbracht werden?

Die Sicherheitsleistungen bei der Zwangsversteigerung können Sie wie folgt erbringen:

  1. durch Vorlage von Bundesbankschecks oder Verrechnungsschecks, die frühestens am 3. Werktag vor dem Versteigerungstermin von einer Bank oder Sparkasse ausgestellt worden sind.
  2. durch unbefristete, unbedingte und selbstschuldnerische Bürgschaft eines Kreditinstituts
  3. durch Überweisung auf das Konto der Justizkasse, mindestens fünf bis zehn Werktage vor dem Versteigerungstermin (abhänig vom Amtsgericht)
Eine Barzahlung ist in der Regel nicht mehr möglich. Beachten Sie das es einige Zeit (mind. 1 Woche) dauert bis Sie geleistete Sicherheitsleistungen zurück erhalten. Bei einigen Gerichten müssen Sie bei der Überweisung das Aktenzeichen angeben, die Sicherheitsleistung gilt dann meist nur für diesen Vorgang und kann bei einer anderen Versteigerung nicht geltend gemacht werden.

Mehr Tipps zum Thema Zwangsverteigerungen in Freudenberg

In unseren 18 Tipps für Zwangsversteigerungen erfährst du viele Interessante Hinweise um dich auf einen Zwangsversteigerungstermin für deine gewünschte Immobilie in Freudenberg vorzubereiten.

Hinweise für Bieter

  1. Jeder Bieter muss sich durch Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses ausweisen.
  2. Wer für einen anderen bietet, muss eine notariell beglaubigte Vollmacht vorlegen, die zum Bieten ermächtigt.
  3. Mehrere Personen können nur gemeinsam bieten, ihr Gemeinschaftsverhältnis (Bruchteilsgemeinschaft, Gesellschaft bürgerlichen Rechts) ist dabei anzugeben.
  4. Jeder Bieter muss damit rechnen, dass eine Sicherheitsleistung in Höhe von 10 % des Verkehrswertes verlangt wird.
  5. Die Bietzeit dauert mindestens 30 Minuten. Der Versteigerungstermin wird aber bei Abgabe weiterer Gebote über diese Zeit hinaus durchgeführt.
  6. Wenn das Meistgebot unter 5/10 des Verkehrswertes bleibt, kann der Zuschlag in einem ersten Versteigerungstermin nicht erteilt werden.
  7. Wenn das Meistgebot unter 7/10 des Verkehrswertes bleibt, kann ein Gläubiger Antrag auf Versagung des Zuschlags stellen. Der Zuschlag muss dann versagt werden, eine Ermessensentscheidung des Gerichts gibt es dabei nicht. Darüber hinaus hat die Gläubigerin weitere Möglichkeiten, die Erteilung des Zuschlags zu verhindern (z.B. wenn ihr das Meistgebot zu niedrig ist).
  8. Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung – keine Haftung für Sach- oder Rechtsmängel.
  9. Für den Ersteher besteht eine Einstandspflicht für Mietkautionen.
  10. Bei Wohnungseigentum haftet der Ersteher ab Zuschlag für das Wohngeld und Kostenbeiträge, über die die WEG-Gemeinschaft nach Zuschlag beschlossen hat.
  11. Die Umschreibung des Eigentums im Grundbuch auf den Ersteher wird erst veranlasst, wenn (nach Zahlung der Grunderwerbsteuer) die steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamts für Verkehrsteuern und Grundbesitz dem Versteigerungsgericht vorgelegt wird.
  12. Der Ersteher hat mit folgenden Kosten zu rechnen:
    1. Sein Meistgebot
    2. Zinsen auf das Meistgebot für die Zeit vom Zuschlag bis zum Verteilungstermin (ca. 6 bis 8 Wochen)
    3. Grunderwerbsteuer
    4. Gerichtskosten für den Zuschlag
    5. Gerichtskosten für die Eigentumsumschreibung im Grundbuch

Alle Angaben ohne Gewähr. Beachten Sie die Angaben und Bieterhinweise des zuständigen Amtsgerichtes.

Über Freudenberg

Freudenberg ist ein geographischer Name: Berge: Freudenberg (St. Gallen), St. Gallen Freudenberg (Kärnten) 802 m, Bergsporn, 5 km nordwestlich von Klagenfurt, Kärnten Freudenberg (Gammelsbach), 445,2 m, rechter Talsporn zum Gammelsbachtal im Odenwald vor Gammelsbach, Stadt Oberzent, Odenwaldkreis, HessenOrtschaften und Höfe in Deutschland: Freudenberg (Baden), Stadt im Main-Tauber-Kreis, Baden-Württemberg Freudenberg (Siegerland), Stadt im Kreis Siegen-Wittgenstein, Nordrhein-Westfalen Freudenberg (Oberpfalz), Gemeinde im Landkreis Amberg-Sulzbach, Bayern Freudenberg (Beiersdorf-Freudenberg), Ortsteil der Gemeinde Beiersdorf-Freudenberg, Landkreis Märkisch-Oderland, Brandenburg Freudenberg (Brinjahe), Ortsteil der Gemeinde Brinjahe, Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein Freudenberg (Elberfeld), Ortsteil der Stadt Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Freudenberg (Garz), Ortsteil der Stadt Garz/Rügen, Landkreis Vorpommern-Rügen, Mecklenburg-Vorpommern Freudenberg (Haarbach), Ortsteil der Gemeinde Haarbach, Landkreis Passau, Bayern Freudenberg (Nehms), Ortsteil der Gemeinde Nehms, Landkreis Passau, Bayern Freudenberg (Ribnitz-Damgarten), Ortsteil der Stadt Ribnitz-Damgarten, Landkreis Vorpommern-Rügen, Mecklenburg-Vorpommern Freudenberg (Vohwinkel), Ortsteil der Stadt Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Freudenberg (Wiesbaden), Ortsteil des Wiesbadener Vororts Dotzheim, Hessen Freudenberg (Radevormwald), Ortsteil der Stadt Radevormwald, Oberbergischer Kreis, Nordrhein-Westfalen Freudenberg (Ostrach), Hof von Burgweiler, Teilort der Gemeinde Ostrach im Landkreis Sigmaringen, Baden-WürttembergOrtschaften in Österreich: Freudenberg (Gemeinde Krems), Ortsteil von Krems in Kärnten, Bezirk Spittal an der Drau, Kärnten Freudenberg (Gemeinde Magdalensberg), Katastralgemeinde von Magdalensberg, Bezirk Klagenfurt-Land, Kärnten Freudenberg (Gemeinde Moosburg), Ortschaft der Gemeinde Moosburg, Bezirk Klagenfurt-Land, KärntenOrte, historischer deutscher Name: in Frankreich: Freudenberg oder Freudenbergerhof (Landkreis Saargemünd, Lothringen), Hof der Stadt Bitche, Mosellein Lettland: Freudenberg (Livland), heute Priekuļiin Polen: Freudenberg (Landkreis Arnswalde, Pommern), heute Pluskocin (Krzęcin), Dorf im Powiat Choszczeński, Woiwodschaft Westpommern Freudenberg (Landkreis Ortelsburg, Ostpreußen), später Radosna Góra, untergegangener Ort im Powiat Szczyciieński, Woiwodschaft Ermland-Masuren Freudenberg (Landkreis Rößel, Ostpreußen), heute Radostowo (Jeziorany), Dorf im Powiat Olsztyński, Woiwodschaft Ermland-Masuren Freudenberg (Landkreis Rastenburg, Ostpreußen), heute Radosze, Dorf im Powiat Kętrzyński, Woiwodschaft Ermland-Masurenin Russland: Freudenberg (Landkreis Wehlau, Ostpreußen), heute Ratnoje (Kaliningrad), Siedlung im Rajon Gwardeisk, Oblast Kaliningrad Freudenberg (Landkreis Insterburg, Ostpreußen), später Rutschji, untergegangener Ort im Rajon Tschernjachowsk, Oblast Kaliningradin Tschechien: Freudenberg, heute Veselé pod Rabštejnem, Gemeinde im Okres DěčínSchlösser und Burgen: Schloss Freudenberg, Schloss in Wiesbaden in Hessen Schloss Freudenberg (Magdalensberg) in Magdalensberg in Kärnten Schloss Freudenberg (Rotkreuz), Neoklassizistisches Schloss bei Rotkreuz am Zugersee Burg Freudenberg (Bassum), Burg in Bassum im Landkreis Diepholz in Niedersachsen Burg Freudenberg (Freudenberg), Burg in Freudenberg im Main-Tauber-Kreis in Baden-Württemberg Burg Freudenberg (Ostrach), abgegangene Burg bei Ostrach im Landkreis Sigmaringen in Baden-Württemberg Burg Freudenberg (Siegerland), Burgruine in Freudenberg im Kreis Siegen-Wittgenstein in Nordrhein-Westfalen Burg Freudenberg (Bad Ragaz), Burgruine bei Bad Ragaz in der SchweizFreudenberg ist der Familienname folgender Personen: Adolf Freudenberg (1894–1977), deutscher Diplomat und evangelischer Pfarrer Alwin Freudenberg (1873–1930), deutscher Schriftsteller und Lehrer Bärbel Freudenberg-Pilster (* 1954), deutsche Politikerin (FDP) Bele Freudenberg (* 1978), deutsche Historikerin Bernhard Freudenberg (1850–1925), deutscher Architekt Carl Johann Freudenberg (1819–1898), deutscher Unternehmer Dieter Freudenberg (1926–2010), deutscher Unternehmer Dirk Freudenberg (* 1964), deutscher Sozialwissenschaftler und Sicherheitsexperte Dorothea Freudenberg (* 1928), deutsche Psychologin Dorothee Freudenberg (* 1952), deutsche Politikerin (GAL) Eberhard Freudenberg (1920–1977), deutscher Rundfunkredakteur und -regisseur Eduard Freudenberg (1808–1855), deutscher Genre- und Porträtmaler Esther Freudenberg (* 1968), deutsche Krankenschwester und Schriftstellerin Ernst Freudenberg (1884–1967), deutscher Kinderarzt Fritz Freudenberg (1906–nach 1996), deutscher Tierarzt und Hochschullehrer Gisela Freudenberg (* 1953), deutsche Schauspielerin Günter Freudenberg (1923–2000), deutscher Philosoph Hans Freudenberg (Ingenieur) (1888–1966), deutscher Unternehmer und Ingenieur Hans Freudenberg (Theologe) (* 1939), evangelischer Pfarrer und Religionspädagoge Hans Freudenberg (Politiker) (* 1955), deutscher Politiker (FDP) Hermann Freudenberg (1924–2010), deutscher Unternehmer Ika Freudenberg (1858–1912), deutsche Bürgerrechtlerin Johann Gottlob Freudenberg (1712–nach 1773), deutscher Violinist Karl Freudenberg (Chemiker) (1886–1983), deutscher Chemiker Karl Freudenberg (Mediziner) (1892–1966), deutscher Mediziner und Medizinstatistiker Mareke Freudenberg (* 1977), deutsche Sopranistin Matthias Freudenberg (* 1962), deutscher evangelischer Theologe Michael Freudenberg (Maler) (* 1949), deutscher Maler, Objektkünstler und Musiker Michael Freudenberg (Rennfahrer), deutscher Motorradrennfahrer und Teamchef Olga Michailowna Freudenberg (1890–1955), sowjetische Philologin Philipp Freudenberg (1833–1919), deutscher Couturier und Kaufmann Richard Freudenberg (Politiker) (1892–1975), deutscher Unternehmer und Politiker Richard Freudenberg (Basketballspieler) (* 1998), deutscher Basketballspieler Rupert Ludwig Ferdinand zu Loewenstein-Wertheim-Freudenberg (1933–2014), deutsch-britischer Bankier Tobias Freudenberg (* 1973), deutscher Journalist und Rechtsanwalt Ute Freudenberg (* 1956), deutsche Schlagersängerin Wilhelm Freudenberg (Komponist) (1838–1928), deutscher Komponist und Dirigent Wilhelm Freudenberg (Paläontologe) (1881–1960), deutscher Paläontologe Winfried Freudenberg (1956–1989), letztes Opfer an der Mauer zwischen Ost- nach WestberlinFreudenberg steht auch für: Freudenberg (Adelsgeschlecht), bayerisches Adelsgeschlecht Freudenberg (Landschaftsschutzgebiet), Landschaftsschutzgebiet im Main-Tauber-Kreis, Baden-Württemberg Freudenberg (Unternehmen), Konzern mit Sitz in Weinheim Kantonsschule Freudenberg, Gymnasium in Zürich (Schweiz) Freudenberg (Gebäude), ehemalige Villa am Ort der Kantonsschule Freudenberg Zeche Freudenberg (Dortmund) in Dortmund-Schüren Zeche Freudenberg (Essen) in Essen-Bredeney Zeche Freudenberg (Mülheim) in MülheimSiehe auch: Freudenberger

Quelle: wikipedia.org