Immobilien in der Zwangsversteigerung in Breitenbach

Amtsgericht Gelnhausen

Informationen zu Zwangsversteigerungen in Breitenbach

Wer ist zuständig für Zwangsversteigerungen in Breitenbach?

Die Versteigerungen finden in öffentlichen Sitzungen des Amtsgerichts statt, in dessen Bezirk das zu versteigernde Objekt liegt.
Für Breitenbach ist das Amtsgericht Gelnhausen zuständig.

Adresse
Amtsgericht Gelnhausen


Telefon: k.A.

Mehr Informationen findest du auf der Webseite des Amtsgericht Gelnhausen.

Wie kann eine Sicherheitsleistung erbracht werden?

Die Sicherheitsleistungen bei der Zwangsversteigerung können Sie wie folgt erbringen:

  1. durch Vorlage von Bundesbankschecks oder Verrechnungsschecks, die frühestens am 3. Werktag vor dem Versteigerungstermin von einer Bank oder Sparkasse ausgestellt worden sind.
  2. durch unbefristete, unbedingte und selbstschuldnerische Bürgschaft eines Kreditinstituts
  3. durch Überweisung auf das Konto der Justizkasse, mindestens fünf bis zehn Werktage vor dem Versteigerungstermin (abhänig vom Amtsgericht)
Eine Barzahlung ist in der Regel nicht mehr möglich. Beachten Sie das es einige Zeit (mind. 1 Woche) dauert bis Sie geleistete Sicherheitsleistungen zurück erhalten. Bei einigen Gerichten müssen Sie bei der Überweisung das Aktenzeichen angeben, die Sicherheitsleistung gilt dann meist nur für diesen Vorgang und kann bei einer anderen Versteigerung nicht geltend gemacht werden.

Mehr Tipps zum Thema Zwangsverteigerungen in Breitenbach

In unseren 18 Tipps für Zwangsversteigerungen erfährst du viele Interessante Hinweise um dich auf einen Zwangsversteigerungstermin für deine gewünschte Immobilie in Breitenbach vorzubereiten.

Hinweise für Bieter

  1. Jeder Bieter muss sich durch Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses ausweisen.
  2. Wer für einen anderen bietet, muss eine notariell beglaubigte Vollmacht vorlegen, die zum Bieten ermächtigt.
  3. Mehrere Personen können nur gemeinsam bieten, ihr Gemeinschaftsverhältnis (Bruchteilsgemeinschaft, Gesellschaft bürgerlichen Rechts) ist dabei anzugeben.
  4. Jeder Bieter muss damit rechnen, dass eine Sicherheitsleistung in Höhe von 10 % des Verkehrswertes verlangt wird.
  5. Die Bietzeit dauert mindestens 30 Minuten. Der Versteigerungstermin wird aber bei Abgabe weiterer Gebote über diese Zeit hinaus durchgeführt.
  6. Wenn das Meistgebot unter 5/10 des Verkehrswertes bleibt, kann der Zuschlag in einem ersten Versteigerungstermin nicht erteilt werden.
  7. Wenn das Meistgebot unter 7/10 des Verkehrswertes bleibt, kann ein Gläubiger Antrag auf Versagung des Zuschlags stellen. Der Zuschlag muss dann versagt werden, eine Ermessensentscheidung des Gerichts gibt es dabei nicht. Darüber hinaus hat die Gläubigerin weitere Möglichkeiten, die Erteilung des Zuschlags zu verhindern (z.B. wenn ihr das Meistgebot zu niedrig ist).
  8. Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung – keine Haftung für Sach- oder Rechtsmängel.
  9. Für den Ersteher besteht eine Einstandspflicht für Mietkautionen.
  10. Bei Wohnungseigentum haftet der Ersteher ab Zuschlag für das Wohngeld und Kostenbeiträge, über die die WEG-Gemeinschaft nach Zuschlag beschlossen hat.
  11. Die Umschreibung des Eigentums im Grundbuch auf den Ersteher wird erst veranlasst, wenn (nach Zahlung der Grunderwerbsteuer) die steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamts für Verkehrsteuern und Grundbesitz dem Versteigerungsgericht vorgelegt wird.
  12. Der Ersteher hat mit folgenden Kosten zu rechnen:
    1. Sein Meistgebot
    2. Zinsen auf das Meistgebot für die Zeit vom Zuschlag bis zum Verteilungstermin (ca. 6 bis 8 Wochen)
    3. Grunderwerbsteuer
    4. Gerichtskosten für den Zuschlag
    5. Gerichtskosten für die Eigentumsumschreibung im Grundbuch

Alle Angaben ohne Gewähr. Beachten Sie die Angaben und Bieterhinweise des zuständigen Amtsgerichtes.

Über Breitenbach

Breitenbach bezeichnet: Städte und Gemeinden: in Deutschland Breitenbach am Herzberg, Gemeinde im Landkreis Hersfeld-Rotenburg, Hessen Breitenbach (Pfalz), Gemeinde im Landkreis Kusel, Rheinland-Pfalzaußerhalb Deutschlands Breitenbach am Inn, Gemeinde und Ortschaft bzw. Katastralgemeinde Breitenbach im Bezirk Kufstein, Tirol, Österreich Breitenbach SO, Gemeinde im Kanton Solothurn, Schweiz Breitenbach (Bas-Rhin), Gemeinde im Elsass, Département Bas-Rhin, Frankreich Breitenbach-Haut-Rhin, Gemeinde im Elsass, Département Haut-Rhin, FrankreichGemeindeteile und weitere Orte: in Deutschland Breitenbach (Ellenberg), Ortsteil der Gemeinde Ellenberg, Ostalbkreis, Baden-Württemberg Breitenbach (Deggendorf), Ortsteil der Stadt Deggendorf, Landkreis Deggendorf, Bayern Breitenbach (Dietersburg), Ortsteil der Gemeinde Dietersburg, Landkreis Rottal-Inn, Bayern Breitenbach (Ebermannstadt), Ortsteil der Stadt Ebermannstadt, Landkreis Forchheim, Bayern Breitenbach (Eiselfing), Ortsteil der Gemeinde Eiselfing, Landkreis Rosenheim, Bayern Breitenbach (Falkenstein), Ortsteil des Marktes Falkenstein, Landkreis Cham, Bayern Breitenbach (Kirchzell), Ortsteil des Marktes Kirchzell, Landkreis Miltenberg, Bayern Breitenbach (Maroldsweisach), Ortsteil des Marktes Maroldsweisach, Landkreis Hassberge, Bayern Breitenbach (Oberleichtersbach), Ortsteil der Gemeinde Oberleichtersbach, Landkreis Bad Kissingen, Bayern Breitenbach (Schliersee, Ort), Ortsteil des Marktes Schliersee, Landkreis Miesbach, Bayern Breitenbach (Schonstett), Ortsteil der Gemeinde Schonstett, Landkreis Rosenheim, Bayern Breitenbach (Bebra), Stadtteil der Stadt Bebra, Landkreis Hersfeld-Rotenburg, Hessen Breitenbach (Ehringshausen), Ortsteil der Gemeinde Ehringshausen, Lahn-Dill-Kreis, Hessen Breitenbach (Schauenburg), Ortsteil der Gemeinde Schauenburg, Landkreis Kassel, Hessen Breitenbach (Schlüchtern), Stadtteil der Stadt Schlüchtern, Main-Kinzig-Kreis, Hessen Breitenbach (Siegen), Stadtteil der Stadt Siegen, Kreis Siegen-Wittgenstein, Nordrhein-Westfalen Breitenbach (Großschirma), Siedlung im Stadtteil Siebenlehn der Stadt Großschirma, Landkreis Mittelsachsen, Sachsen Breitenbach (Schönberg), Ortsteil der Gemeinde Schönberg (Sachsen), Landkreis Zwickau, Sachsen Breitenbach (Sangerhausen), Stadtteil der Stadt Sangerhausen, Landkreis Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt Breitenbach (Wetterzeube), Ortsteil der Gemeinde Wetterzeube, Burgenlandkreis, Sachsen-Anhalt Breitenbach (Leinefelde-Worbis), Ortsteil der Stadt Leinefelde-Worbis, Landkreis Eichsfeld, Thüringen Breitenbach (Schleusingen), Ortsteil der Stadt Schleusingen, Landkreis Hildburghausen, Thüringen Breitenbach (Schmalkalden), Ortsteil der Stadt Schmalkalden, Landkreis Schmalkalden-Meiningen, Thüringenin Österreich Breitenbach in der Weststeiermark, Ortschaft bzw. Breitenbach, Katastralgemeinde von Lannach, Bezirk Deutschlandsberg, Steiermark Breitenbach (Gemeinde Ottendorf), Katastralgemeinde und Ortschaft von Ottendorf an der Rittschein, Bezirk Hartberg-Fürstenfeld, Steiermark Breitenbach (Gemeinde Pöllauberg), Ortsteil von Pöllauberg, Bezirk Hartberg-Fürstenfeld, Steiermark Breitenbach (Gemeinde Kainach bei Voitsberg), Ortschaft von Kainach bei Voitsberg, Bezirk Voitsberg, Steiermark Breitenbach (Gemeinde Sankt Kathrein am Offenegg), Ortsteil von Sankt Kathrein am Offenegg, Bezirk Weiz, Steiermarkhistorisch und Exonyme: Breitenbach (Wüstung), Wüstung nahe Oberlauken, Hochtaunuskreis, Hessen Potůčky, Gemeinde im Karlovarský kraj, Tschechien (dt. Breitenbach)Baulichkeiten: Burg Breitenbach, Burgruine bei Breitenbach (Wetterzeube), Burgenlandkreis, Sachsen-Anhalt Villa Breitenbach, Villa in Arrenberg (Wuppertal), Nordrhein-WestfalenGewässer: Breitenbach (Echaz), linker Zufluss der Echaz bei Betzingen (Reutlingen), Landkreis Reutlingen, Baden-Württemberg Breitenbach (Efze), rechter Zufluss der Efze bei Völkershain, Gemeinde Knüllwald, Schwalm-Eder-Kreis, Hessen Breitenbach (Eggerbach), rechter Zufluss des Eggerbachs (zur Regnitz) nach Weigelshofen, Markt Eggolsheim, Landkreis Forchheim, Bayern Breitenbach (Einraffshofer Wasser), rechter Zufluss des Einraffshofer Wassers, auch Einraffshofer Bach (zur Schondra) bei der Aspenmühle von Unterleichtersbach, Gemeinde Oberleichtersbach, Landkreis Bad Kissingen, Bayern Breitenbach (Erle), linker Zufluss der Erle bei St. Kilian, Landkreis Hildburghausen, Thüringen Breitenbach (Erleinsbach), linker Zufluss des Herrenseegrabens Hauptstrang-Oberlauf des Erleinsbachs (zum Main) bei Dürrfeld, Gemeinde Grettstadt, Landkreis Schweinfurt, Bayern Breitenbach (Fischach), rechter Zufluss der Fischach nahe Mittelfischach (Obersontheim), Landkreis Schwäbisch Hall, Baden-Württemberg Breitenbach (Fulda, Pfordt) oder Breitebach, rechter Zufluss der Fulda nahe Pfordt, Stadt Schlitz, Vogelsbergkreis, Hessen Breitenbach (Fulda, Röhrenfurth), rechter Zufluss der Fulda bei Röhrenfurth, Stadt Melsungen, Schwalm-Eder-Kreis, Hessen Breitenbach (Gabelbach), linker Quellbach des Gabelbachs nahe Breitenbach, Markt Kirchzell, Landkreis Miltenberg, Bayern Breitenbach (Grundbach), linker Zufluss des Grundbachs (zur Eyach) in Weilstetten, Stadt Balingen, Zollernalbkreis, Baden-Württemberg Breitenbach (Hammermühlbach), linker Nebenstrang-Oberlauf des Hammermühlbachs (zum Kollbach, zur Donau), bei Kleinfilling, Stadt Deggendorf, Landkreis Deggendorf, Bayern Breitenbach (Jossa, Knüll), linker Zufluss der Jossa (zur Fulda) bei Niederjossa, Markt Niederaula, Landkreis Hersfeld-Rotenburg, Hessen Breitenbach (Jossa, Spessart), linker Zufluss der Jossa (zur Sinn) bei Pfaffenhausen, Gemeinde Jossgrund, Main-Kinzig-Kreis, Hessen Breitenbach (Langenbach), linker Zufluss des Langenbachs (zur Lauter) bei Erfweiler, Landkreis Südwestpfalz, Rheinland-Pfalz Breitenbach (Liebochbach), linker Zufluss des Liebochbachs bei Hitzendorf, Bezirk Graz-Umgebung, Steiermark Breitenbach (Loisach), rechter Zufluss zur Loisach bei Ziegelei, Stadt Geretsried, Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, Bayern Breitenbach, Unterlaufname des Mutterbachs ab der bayerisch-hessischen Landesgrenze, linker Zufluss des Mains bei Wörth am Main, Landkreis Miltenberg, Bayern Breitenbach (Mühlenbach), rechter Zufluss des Mühlenbachs (rechter Hauptstrang-Oberlauf des Brühlbachs oder Briehlbachs, zum Krebsbach, zur Stockacher Aach) bei Raithaslach, Stadt Stockach, Landkreis Konstanz, Baden-Württemberg Breitenbach (Mümling), rechter Zufluss der Mümling bei Neustadt, Stadt Breuberg, Odenwaldkreis, Hessen Breitenbach (Nister), linker Zufluss der Nister in Emmerichenhain, Stadt Rennerod, Westerwaldkreis, Rheinland-Pfalz Breitenbach (Oswaldgrabenbach), rechter Zufluss des Oswaldgrabenbaches bei Stübler Gemeinde Kainach bei Voitsberg, Bezirk Voitsberg, Steiermark Breitenbach (Preberbach), rechter Zufluss des Preberbachs (zum Rantenbach) vom Osthang des Preber, Bezirk Murau, Steiermark Breitenbach (Schliersee, Bach), westlicher Zufluss des Schliersees bei Breitenbach, Markt Schliersee, Landkreis Miesbach, Bayern Breitenbach (Schmittenbach), rechter Quellbach des Schmittenbachs (zum Zeller See) bei Schmitten, Stadt Zell am See, Bezirk Zell am See, Bundesland Salzburg Breitenbach (Schwarza), linker Zufluss der Schwarza in Schwarzmühle, Gemeinde Meuselbach-Schwarzmühle, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, Thüringen Breitenbach (Schwarzwasser), linker Zufluss des Schwarzwassers bei Wittigsthal, Stadt Johanngeorgenstadt, Erzgebirgskreis, Sachsen Breitenbach (Södingbach), rechter Zufluss des Södingbachs (zur Kainach) bei Köberer, Gemeinde Geistthal-Södingberg, Bezirk Voitsberg, Steiermark Breitenbach (Speyerbach), linker Zufluss des Speyerbachs in Breitenstein, Gemeinde Esthal, Landkreis Bad Dürkheim, Rheinland-Pfalz Breitenbach (Talbach), rechter Zufluss des Talbachs (zum Glan) bei Eßweiler, Landkreis Kusel, Rheinland-Pfalz Breitenbach (Tegernsee), westlicher Zufluss des Tegernsees in Bad Wiessee, Landkreis Miesbach, Bayern Breitenbach (Werthenbach), rechter Zufluss des Werthenbachs in Werthenbach, Kreis Siegen-Wittgenstein, Nordrhein-Westfalen Breitenbach (Wieda), linker Zufluss der Wieda in Walkenried, Landkreis Osterode am Harz, Niedersachsen Breitenbach (Wiesent), im Oberlauf Talbach, rechter Zufluss der Wiesent in Ebermannstadt, Landkreis Forchheim, BayernFinster-Breitenbach, rechter Zufluss des Breitenbach (Langenbach) bei Esthal, Landkreis Bad Dürkheim, Rheinland-Pfalzweiteres: Fundplatz Breitenbach, bei Breitenbach (Wetterzeube), Burgenlandkreis, Sachsen-Anhalt Breitenbachquelle, Naturdenkmal bei Pfullingen, Landkreis Reutlingen, Baden-WürttembergBreitenbach ist ein Familienname: Breitenbach (Adelsgeschlecht), vogtländisch-sächsisch-thüringische AdelsfamilieAlfred Breitenbach (* 1972), deutscher Altphilologe und Hochschullehrer Anna Breitenbach (* 1952), deutsche Autorin und Künstlerin Annalena Breitenbach (* 1998), deutsche Fußballspielerin Diether Breitenbach (* 1935), deutscher Politiker und Psychologe Edgar Breitenbach (1903–1977), deutscher Bibliothekar und Kunsthistoriker Elke Breitenbach (* 1961), deutsche Politikerin (Die Linke) und Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin Franz Xaver Schmid-Breitenbach (1857–1927), Maler der Münchner Schule Georg von Breitenbach (* um 1485; † 1540 oder 1541), Rechtsgelehrter und Kanzler im Kurfürstentum Brandenburg Georg Friedrich Breitenbach (1605–1685), oberster Ratsmeister und kaiserlicher Postmeister in Erfurt Gerhard von Breitenbach (1886–1974), Politiker der Zentrumspartei und Landrat des Kreises Limburg Hanns Breitenbach (1890–1945), deutscher Bildhauer Hans Rudolf Breitenbach (1923–2013), schweizerischer klassischer Philologe und Gymnasiallehrer Hermann Breitenbach (1883–1967), Schweizer Klassischer Philologe und Gymnasiallehrer Johann Heinrich Breitenbach (1809–1866), Schweizer Musiklehrer und Dirigent Johann von Breitenbach († 1507 oder 1509), deutscher Rechtswissenschaftler und Hochschullehrer Johann Wolfgang Breitenbach (1908–1978), österreichischer Professor für physikalische Chemie Josef Breitenbach (1896–1984), US-amerikanischer Fotograf deutscher Herkunft Josef Breitenbach (Mykologe) (19??–1998), schweizerischer Mykologe und Autor der Buchreihe „Pilze der Schweiz“ Konrad Breitenbach (1883–1960), deutscher Landwirt, Mitglied des Kurhessischen Kommunallandtags Patrick Breitenbach (* 1976), deutscher Blogger, Podcaster, Autor und Dozent Paul von Breitenbach (1850–1930), Minister für öffentliche Arbeiten in Preußen Roland Breitenbach (1935–2020), deutscher Geistlicher und Autor Verena Breitenbach, deutsche Ärztin, Autorin und Referentin Wilhelm Breitenbach (1856–1937), deutscher Botaniker, Zoologe und VerlegerBreitenbach bezeichnet außerdem: Verkehrsgesellschaft Breitenbach, privater Busbetrieb in Hamm, Nordrhein-WestfalenSiehe auch: Breidenbach (Begriffsklärung) Breitbach Breitenseebach Breitentalbach Breytenbach Großbreitenbach Groß-Breitenbach Kleinbreitenbach Niederbreitenbach Breitenbachtalsperre

Quelle: wikipedia.org