Immobilien in der Zwangsversteigerung in Neustadt

Amtsgericht Kirchhain

Amtsgericht Dresden
Olbrichtplatz 1
01099 Dresden

Amtsgericht Michelstadt

Informationen zu Zwangsversteigerungen in Neustadt

Wer ist zuständig für Zwangsversteigerungen in Neustadt?

Die Versteigerungen finden in öffentlichen Sitzungen des Amtsgerichts statt, in dessen Bezirk das zu versteigernde Objekt liegt.
Für Neustadt ist das Amtsgericht Kirchhain zuständig.

Adresse
Amtsgericht Kirchhain


Telefon: k.A.

Mehr Informationen findest du auf der Webseite des Amtsgericht Kirchhain.

Wie kann eine Sicherheitsleistung erbracht werden?

Die Sicherheitsleistungen bei der Zwangsversteigerung können Sie wie folgt erbringen:

  1. durch Vorlage von Bundesbankschecks oder Verrechnungsschecks, die frühestens am 3. Werktag vor dem Versteigerungstermin von einer Bank oder Sparkasse ausgestellt worden sind.
  2. durch unbefristete, unbedingte und selbstschuldnerische Bürgschaft eines Kreditinstituts
  3. durch Überweisung auf das Konto der Justizkasse, mindestens fünf bis zehn Werktage vor dem Versteigerungstermin (abhänig vom Amtsgericht)
Eine Barzahlung ist in der Regel nicht mehr möglich. Beachten Sie das es einige Zeit (mind. 1 Woche) dauert bis Sie geleistete Sicherheitsleistungen zurück erhalten. Bei einigen Gerichten müssen Sie bei der Überweisung das Aktenzeichen angeben, die Sicherheitsleistung gilt dann meist nur für diesen Vorgang und kann bei einer anderen Versteigerung nicht geltend gemacht werden.

Mehr Tipps zum Thema Zwangsverteigerungen in Neustadt

In unseren 18 Tipps für Zwangsversteigerungen erfährst du viele Interessante Hinweise um dich auf einen Zwangsversteigerungstermin für deine gewünschte Immobilie in Neustadt vorzubereiten.

Hinweise für Bieter

  1. Jeder Bieter muss sich durch Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses ausweisen.
  2. Wer für einen anderen bietet, muss eine notariell beglaubigte Vollmacht vorlegen, die zum Bieten ermächtigt.
  3. Mehrere Personen können nur gemeinsam bieten, ihr Gemeinschaftsverhältnis (Bruchteilsgemeinschaft, Gesellschaft bürgerlichen Rechts) ist dabei anzugeben.
  4. Jeder Bieter muss damit rechnen, dass eine Sicherheitsleistung in Höhe von 10 % des Verkehrswertes verlangt wird.
  5. Die Bietzeit dauert mindestens 30 Minuten. Der Versteigerungstermin wird aber bei Abgabe weiterer Gebote über diese Zeit hinaus durchgeführt.
  6. Wenn das Meistgebot unter 5/10 des Verkehrswertes bleibt, kann der Zuschlag in einem ersten Versteigerungstermin nicht erteilt werden.
  7. Wenn das Meistgebot unter 7/10 des Verkehrswertes bleibt, kann ein Gläubiger Antrag auf Versagung des Zuschlags stellen. Der Zuschlag muss dann versagt werden, eine Ermessensentscheidung des Gerichts gibt es dabei nicht. Darüber hinaus hat die Gläubigerin weitere Möglichkeiten, die Erteilung des Zuschlags zu verhindern (z.B. wenn ihr das Meistgebot zu niedrig ist).
  8. Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung – keine Haftung für Sach- oder Rechtsmängel.
  9. Für den Ersteher besteht eine Einstandspflicht für Mietkautionen.
  10. Bei Wohnungseigentum haftet der Ersteher ab Zuschlag für das Wohngeld und Kostenbeiträge, über die die WEG-Gemeinschaft nach Zuschlag beschlossen hat.
  11. Die Umschreibung des Eigentums im Grundbuch auf den Ersteher wird erst veranlasst, wenn (nach Zahlung der Grunderwerbsteuer) die steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamts für Verkehrsteuern und Grundbesitz dem Versteigerungsgericht vorgelegt wird.
  12. Der Ersteher hat mit folgenden Kosten zu rechnen:
    1. Sein Meistgebot
    2. Zinsen auf das Meistgebot für die Zeit vom Zuschlag bis zum Verteilungstermin (ca. 6 bis 8 Wochen)
    3. Grunderwerbsteuer
    4. Gerichtskosten für den Zuschlag
    5. Gerichtskosten für die Eigentumsumschreibung im Grundbuch

Alle Angaben ohne Gewähr. Beachten Sie die Angaben und Bieterhinweise des zuständigen Amtsgerichtes.

Über Neustadt

Neustadt steht allgemein für einen Stadtteil vor der alten Kernstadt (Altstadt), siehe Vorstadt ist ein häufiger Ortsname, siehe Neustadt (Ortsname) – dort auch zu historischen Orten und anderen Sprachen kommt auch als Familienname vorNeustadt ist insbesondere der Name folgender Verwaltungseinheiten: Städte und Gemeinden: Neustadt an der Aisch, Kreisstadt des Landkreises Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim, Bayern Neustadt bei Coburg, Große Kreisstadt im Landkreis Coburg, Bayern Neustadt an der Donau, Stadt im Landkreis Kelheim, Bayern Neustadt (Dosse), Stadt im Landkreis Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg Neustadt-Glewe (ehem. Neustadt i. Meckl.), Stadt im Landkreis Ludwigslust-Parchim, in Mecklenburg-Vorpommern Neustadt/Harz, Gemeinde im Landkreis Nordhausen, in Thüringen Neustadt (Hessen), Stadt im Landkreis Marburg-Biedenkopf, Hessen* Neustadt in Holstein, Stadt im Kreis Ostholstein, Schleswig-Holstein Neustadt am Kulm, Stadt im Landkreis Neustadt an der Waldnaab, Bayern Neustadt am Main, Gemeinde im Landkreis Main-Spessart, Bayern Neustadt an der Orla, Stadt im Saale-Orla-Kreis, in Thüringen Neustadt am Rübenberge, Stadt in der Region Hannover, Niedersachsen Neustadt in Sachsen, Stadt im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen Neustadt/Vogtl., Gemeinde im Vogtlandkreis, Sachsen, Sachsen Neustadt an der Waldnaab, Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises, Bayern Neustadt an der Warthe, Gemeinde in Sredzki Neustadt an der Weinstraße (ehem. Neustadt an der Haardt), kreisfreie Stadt, Rheinland-Pfalz Neustadt/Westerwald, Gemeinde im Westerwaldkreis, Rheinland-Pfalz Neustadt (Wied), Gemeinde im Landkreis Neuwied, Rheinland-Pfalz Bad Neustadt an der Saale, Kreisstadt des Landkreises Rhön-Grabfeld, Bayern Neustadt (Ontario), Grey County, Ontario, KanadaOrtsteile: Neustadt (Brandenburg an der Havel), Stadtteil von Brandenburg an der Havel, Brandenburg Neustadt (Braunschweig) Neustadt (Bremen) Calenberger Neustadt Chemnitz-Neustadt Neustadt (Stadtbezirk), Stadtbezirk in Dresden, Sachsen Neustadt (Am Ohmberg), Ortsteil der Gemeinde Am Ohmberg im Landkreis Eichsfeld, Thüringen Neustadt am Rennsteig, Ortsteil der Stadt Großbreitenbach im Ilm-Kreis, in Thüringen Neustadt (Flensburg), Stadtteil von Flensburg, Schleswig-Holstein Gelsenkirchen-Neustadt Halle-Neustadt, Halle (Saale), bis 1990 selbständige Stadt Hamburg-Neustadt Herforder Neustadt Neustadt (Leipzig) Neustadt (Lübbenau/Spreewald), Wohnplatz der Stadt Lübbenau/Spreewald im Landkreis Oberspreewald-Lausitz, Brandenburg Mainz-Neustadt Neustadt (Breuberg), Ortsteil der Gemeinde Breuberg im Odenwaldkreis, Hessen Neustadt an der Rems, Stadtteil der Stadt Waiblingen im Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg Neustadt im Schwarzwald, Stadtteil der Stadt Titisee-Neustadt im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, Baden-Württemberg Neustadt/Spree, Ortsteil der Gemeinde Spreetal im Landkreis Bautzen, Sachsen Neustadt (Wesermarsch), Ortsteil der Gemeinde Ovelgönne im Landkreis Wesermarsch, Niedersachsen Neustadt (Wetzlar), Stadtbezirk von Wetzlar, Hessen Neustadt (Gmünd), Stadtteil von Gmünd im Waldviertel, Niederösterreich Neustadt (Gemeinde Bruck), Siedlung in Bruck an der Leitha, Bezirk Bruck an der Leitha, Niederösterreich Neustadt (Gemeinde Gutau), Ortschaft von Gutau, Bezirk Freistadt, Oberösterreich Neustadt (Wels), Stadtteil von Wels (Katastralgemeinde Wels) in Oberösterreich Neustadt (Salzburg), Stadtteil von Salzburg Neustadt (Frohnleiten), Stadtteil von Frohnleiten, Steiermark Neustadt (Weiz), Stadtteil von Weiz, Steiermark Neustadt (Straßburg), Stadtteil von Straßburg, Frankreichhistorisch und Exonyme: Bad Harzburg, Ort in Deutschland (bis 1892 Neustadt unter der Harzburg) Cristian (Brașov), Gemeinde im Kreis Brașov, Siebenbürgen, Rumänien (Neustadt im Burzenland) Prudnik, Stadt in Oberschlesien, Polen (Neustadt in Oberschlesien) Lwówek, Stadt in Polen (Neustadt bei Pinne) Wejherowo, Stadt in Polen (Neustadt in Westpreußen) Nové Mesto nad Váhom, Ort in der Slowakei (Neustadt an der Waag) Sátoraljaújhely, Stadt in Ungarn (Neustadt am Zeltberg) Eberswalde, Stadt in der Kurmark in Brandenburg (ehem. Neustadt (Eberswalde)) Kanton Neustadt (Distrikt Marburg), Verwaltungsbezirk im napoleonischen Königreich Westphalen Kanton Neustadt (Distrikt Magdeburg), Verwaltungsbezirk im napoleonischen Königreich Westphalen Kanton Neustadt (Donnersberg) ein Verwaltungsbezirk auf dem Linken Rheinufer im Département du Mont-Tonnerre (Departement Donnersberg), 1798 bis 1814 Kanton Neustadt (Rheinkreis), ein Verwaltungsbezirk im bayerischen Rheinkreis, 1816 bis 1852Neustadt, Weiteres: SStB – Neustadt, Dampflokomotive Neustadt International Prize for Literature, Literaturpreis Neustadt Automobile & Supply Company, ehemaliger US-amerikanischer Automobilhersteller Neustadt I, Baudenkmal in Lauchhammer, BrandenburgSiehe auch: Neustadt in Europa – Vereinigung von Orten des Namens Alte Neustadt, Äußere Neustadt, Neue Neustadt Neustadt-Nord, Neustadt-Süd Bergneustadt, Wiener Neustadt NeuerstadtListe aller Wikipedia-Artikel, deren Titel mit Neustadt beginnt Liste aller Wikipedia-Artikel, deren Titel Neustadt enthält

Quelle: wikipedia.org