Immobilien in der Zwangsversteigerung in Rott

Amtsgericht Lemgo

Amtsgericht Lemgo

Amtsgericht Lemgo

Informationen zu Zwangsversteigerungen in Rott

Wer ist zuständig für Zwangsversteigerungen in Rott?

Die Versteigerungen finden in öffentlichen Sitzungen des Amtsgerichts statt, in dessen Bezirk das zu versteigernde Objekt liegt.
Für Rott ist das Amtsgericht Lemgo zuständig.

Adresse
Amtsgericht Lemgo


Telefon: k.A.

Mehr Informationen findest du auf der Webseite des Amtsgericht Lemgo.

Wie kann eine Sicherheitsleistung erbracht werden?

Die Sicherheitsleistungen bei der Zwangsversteigerung können Sie wie folgt erbringen:

  1. durch Vorlage von Bundesbankschecks oder Verrechnungsschecks, die frühestens am 3. Werktag vor dem Versteigerungstermin von einer Bank oder Sparkasse ausgestellt worden sind.
  2. durch unbefristete, unbedingte und selbstschuldnerische Bürgschaft eines Kreditinstituts
  3. durch Überweisung auf das Konto der Justizkasse, mindestens fünf bis zehn Werktage vor dem Versteigerungstermin (abhänig vom Amtsgericht)
Eine Barzahlung ist in der Regel nicht mehr möglich. Beachten Sie das es einige Zeit (mind. 1 Woche) dauert bis Sie geleistete Sicherheitsleistungen zurück erhalten. Bei einigen Gerichten müssen Sie bei der Überweisung das Aktenzeichen angeben, die Sicherheitsleistung gilt dann meist nur für diesen Vorgang und kann bei einer anderen Versteigerung nicht geltend gemacht werden.

Mehr Tipps zum Thema Zwangsverteigerungen in Rott

In unseren 18 Tipps für Zwangsversteigerungen erfährst du viele Interessante Hinweise um dich auf einen Zwangsversteigerungstermin für deine gewünschte Immobilie in Rott vorzubereiten.

Hinweise für Bieter

  1. Jeder Bieter muss sich durch Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses ausweisen.
  2. Wer für einen anderen bietet, muss eine notariell beglaubigte Vollmacht vorlegen, die zum Bieten ermächtigt.
  3. Mehrere Personen können nur gemeinsam bieten, ihr Gemeinschaftsverhältnis (Bruchteilsgemeinschaft, Gesellschaft bürgerlichen Rechts) ist dabei anzugeben.
  4. Jeder Bieter muss damit rechnen, dass eine Sicherheitsleistung in Höhe von 10 % des Verkehrswertes verlangt wird.
  5. Die Bietzeit dauert mindestens 30 Minuten. Der Versteigerungstermin wird aber bei Abgabe weiterer Gebote über diese Zeit hinaus durchgeführt.
  6. Wenn das Meistgebot unter 5/10 des Verkehrswertes bleibt, kann der Zuschlag in einem ersten Versteigerungstermin nicht erteilt werden.
  7. Wenn das Meistgebot unter 7/10 des Verkehrswertes bleibt, kann ein Gläubiger Antrag auf Versagung des Zuschlags stellen. Der Zuschlag muss dann versagt werden, eine Ermessensentscheidung des Gerichts gibt es dabei nicht. Darüber hinaus hat die Gläubigerin weitere Möglichkeiten, die Erteilung des Zuschlags zu verhindern (z.B. wenn ihr das Meistgebot zu niedrig ist).
  8. Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung – keine Haftung für Sach- oder Rechtsmängel.
  9. Für den Ersteher besteht eine Einstandspflicht für Mietkautionen.
  10. Bei Wohnungseigentum haftet der Ersteher ab Zuschlag für das Wohngeld und Kostenbeiträge, über die die WEG-Gemeinschaft nach Zuschlag beschlossen hat.
  11. Die Umschreibung des Eigentums im Grundbuch auf den Ersteher wird erst veranlasst, wenn (nach Zahlung der Grunderwerbsteuer) die steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamts für Verkehrsteuern und Grundbesitz dem Versteigerungsgericht vorgelegt wird.
  12. Der Ersteher hat mit folgenden Kosten zu rechnen:
    1. Sein Meistgebot
    2. Zinsen auf das Meistgebot für die Zeit vom Zuschlag bis zum Verteilungstermin (ca. 6 bis 8 Wochen)
    3. Grunderwerbsteuer
    4. Gerichtskosten für den Zuschlag
    5. Gerichtskosten für die Eigentumsumschreibung im Grundbuch

Alle Angaben ohne Gewähr. Beachten Sie die Angaben und Bieterhinweise des zuständigen Amtsgerichtes.

Über Rott

Rott heißen folgende geographischen Objekte: Gemeinden: Rott am Inn, Gemeinde im Landkreis Rosenheim, Bayern Rott (Landkreis Landsberg am Lech), Gemeinde im Landkreis Landsberg am Lech, Bayern Rott (Westerwald), Ortsgemeinde im Landkreis Altenkirchen (Westerwald), Rheinland-Pfalz Rott (Bas-Rhin), Gemeinde im Département Bas-Rhin im Elsass, FrankreichGemeindeteile: Im Rott, Wohnquartier in Mannheim, Baden-Württemberg Rott am Wald, Ortsteil der Stadt Eggenfelden, Landkreis Rottal-Inn, Bayern Rott (Extertal), Ortsteil der Gemeinde Extertal, Kreis Lippe, Nordrhein-Westfalen Rott (Großkarolinenfeld), Ortsteil der Gemeinde Großkarolinenfeld, Landkreis Rosenheim, Bayern Rott (Hennef), Ortsteil der Stadt Hennef (Sieg), Rhein-Sieg-Kreis, Nordrhein-Westfalen Rott (Hoyershausen), Ortsteil der Gemeinde Hoyershausen, Landkreis Hildesheim, Niedersachsen Rott (Neumarkt-Sankt Veit), Ortsteil der Stadt Neumarkt-Sankt Veit, Landkreis Mühldorf am Inn, Bayern Rott (Neustadt), Ortsteil der Ortsgemeinde Neustadt (Wied), Landkreis Neuwied, Rheinland-Pfalz Rott (Oberbergkirchen), Ortsteil der Gemeinde Oberbergkirchen, Landkreis Mühldorf am Inn, Bayern Rott (Ostenfeld), Ortsteil der Gemeinde Ostenfeld (Husum), Kreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein Rott (Overath), Ortsteil der Stadt Overath, Rheinisch-Bergischer Kreis, Nordrhein-Westfalen Rott (Pfarrkirchen), Ortsteil der Stadt Pfarrkirchen, Landkreis Rottal-Inn, Bayern Rott (Roetgen), Ortsteil der Gemeinde Roetgen, Städteregion Aachen, Nordrhein-Westfalen Rott (Wuppertal), Wohnquartier in der Stadt Wuppertal, Nordrhein-Westfalen Rott (Gemeinden Salzburg, Wals-Siezenheim), Ortschaft von Wals-Siezenheim und Ortslage im Stadtteil Liefering der Stadt SalzburgGemeinden oder Gemeindeteile mit Rott im Ortsnamen: Deich- und Sielrott, Ortschaft der Gemeinde Dornum Junkersrott, Ortsteil der Gemeinde Hagermarsch Pastors Rott, südwestlichste Gemarkung von Hersel, Nordrhein-WestfalenBauten: Haus Rott – diverse Anwesen Kloster Rott in Rott am InnGewässer: Rott (Amper), Zufluss des Ammersees bei Dießen am Ammersee, Landkreis Landsberg am Lech, Oberbayern; der Unterlauf ist Teil der Alten Ammer Rott (Chiemsee), südlicher Zufluss des Chiemsees bei Übersee, Landkreis Traunstein, Bayern, nach Teilung in zwei Arme ab dem Bayerischen Moor- und Torfmuseum von Rottau, Markt Grassau, Landkreis Traunstein; Arme von West nach Ost: Neue Rott, Zufluss im Latschenfleck; siehe Rott (Chiemsee) Alte Rott, Zufluss in den Klosterwiesen; siehe Rott (Chiemsee) Rott (Inn) – zwei Zuflüsse des Inns in Niederbayern; flussabwärts: Rott (Inn, Rott am Inn), linker Zufluss bei Rott am Inn, Landkreis Rosenheim Rott (Inn, Neuhaus am Inn), linker Nebenfluss bei Neuhaus am Inn, Landkreis PassauSonstige geographischen Objekte: Insel Rott, Binneninsel des Oberrheins in der Gemarkung der Gemeinde Linkenheim-Hochstetten, Landkreis Karlsruhe, Baden-Württemberg Fossillagerstätte Rott, Lagerstätte für fossile Pflanzen und Tiere bei Rott, Stadt Hennef (Sieg), Rhein-Sieg-Kreis, Nordrhein-WestfalenRott ist der Familienname folgender Personen: Adolf Rott (1905–1982), deutscher Theaterregisseur, Theaterintendant, Theaterleiter und Theatermanager Armin Rott (* 1969), österreichischer Wirtschaftswissenschaftler und Hochschullehrer David Rott (* 1977), deutscher Schauspieler Edina Rott (* 1971), ungarische Handballspielerin Eiko Rott (* 1970), deutscher Hockeyspieler Eva Haverkamp-Rott, deutsche Historikerin Fritz Rott (Sozialpädiater) (1878–1959), deutscher Sozialpädiater und Hochschullehrer Fritz Rott (Synchronsprecher) (* 1959), deutscher Synchronsprecher und Dialogbuchautor Hans Rott (Musiker) (1858–1884), österreichischer Komponist und Organist Hans Rott (Historiker) (1876–1942), deutscher Archäologe und Kunsthistoriker Hans Rott (Politiker) (1886–1962), österreichischer Politiker (CSP, VF) Hans Rott (Philosoph) (* 1959), deutscher Professor für Theoretische Philosophie Ida Rott (Pseudonym Erik Niels; 1856–1897), Schweizer Schriftstellerin Irmgard von Rott († 1101), deutsche Stifterin Jeanette Rott-Otte (* 1945), deutsche Politikerin (SPD) Karl Rott (Schauspieler) (1860–1881), österreichischer Schauspieler und Kapellmeister Karl Mathias Rott (1807–1876), österreichischer Komiker, Sänger, Cellist, Komponist und Schauspieler Klaus Rott (* 1941), österreichischer Schauspieler und Regisseur Konrad Rott (* ca. 1530–1610), Augsburger Kaufmann Kuno I. von Rott (11. Jhdt), Pfalzgraf von Bayern Ladislav Rott (1851–1906), böhmischer Kaufmann Maria Rott (1840–1872), österreichische Theaterschauspielerin und Sängerin, siehe Maria Lutz Matthias Rott (* 1974), deutscher Schauspieler Max Rott (eigtl. Mendel Rottmann; 1863–1922?), österreichischer Komiker und Coupletsänger Maximilian Rott (1903–1957), deutscher Schriftsteller Michael Rott (1898–1947), deutscher Politiker (CDU) Moritz Rott (eigentlich Rosenberg; 1796–1867), Theaterschauspieler und -regisseur Oldřich Rott (* 1951), tschechischer Fußballspieler und -funktionär Renate Rott (* 1937), deutsche Sozialwissenschaftlerin und Hochschullehrerin Rudolf Rott (1926–2003), deutscher Virologe Wilfried Rott (1943–2011), deutscher Journalist Wilhelm Rott (1908–1967), deutscher Theologe, Widerstandskämpfer und evangelischer Pfarrer Wolfgang Rott (* 1946), deutscher Hockeyspieler Yannick Rott (* 1974), französischer FußballspielerROTT steht für: Rise of the Triad, ComputerspielSiehe auch: Rotte Rotten Rottbach Rodt Rot (Begriffsklärung) Roth (Begriffsklärung) Röth (Begriffsklärung) Rottwirtschaft, Rodungsname

Quelle: wikipedia.org